„Optische Täuschung Persönlichkeitstest“: In welche Richtung bewegt sich das Pferd?

Enthüllen Sie einige Ihrer Persönlichkeitseigenschaften mit diesem Video!

Dieses Video mit einer optischen Täuschung ist im Internet sehr beliebt geworden. Es zeigt ein Pferd, das sich entweder vorwärts oder rückwärts bewegt. Verschiedene Menschen sehen verschiedene Richtungen, und basierend darauf können Psychologen einige Persönlichkeitseigenschaften offenbaren. Zunächst einmal zeigt es, ob Sie eher links- oder rechtshirnig sind. Diese Eigenschaft allein kann viel über eine Person aussagen.

Sehen Sie sich das Video an und lassen Sie uns wissen, was Sie sehen!

Einige Leute bezeichnen dieses Pferd als Zombie, aber das ist nicht der Hauptteil der Illusion. Ihrer Meinung nach, in welche Richtung bewegt sich das Pferd?

Lassen Sie uns Ihre Antworten analysieren und herausfinden, ob Sie eher links- oder rechtshirnig sind!

Wenn Sie das Pferd vorwärts bewegen sahen, bedeutet dies, dass Sie eher linkshirnig sind. Hier sind einige Fakten über linkshirnige Menschen:

  • Sie denken in Worten
  • Ihr Denken ist ziemlich linear
  • Sie glauben an Sequenzierung
  • Sie sind gute Mathematiker und glauben an Fakten und Logik

Wenn Sie das Pferd rückwärts bewegen sahen, sind Sie eher rechtshirnig. Und hier sind einige charakteristische Merkmale von rechtshirnigen Menschen:

  • Vorstellungskraft
  • Ganzheitliches Denken
  • Intuition
  • Kunst
  • Rhythmus
  • Nonverbale Hinweise
  • Gefühlsvisualisierung
  • Tagträumen

Rechtshirnige Menschen sind in den Künsten, besonders in der Musik, erfolgreich. Sie haben eine starke Intuition und neigen dazu, viel zu träumen.

Die Theorie der links- und rechtshirnigen Menschen wurde erstmals in den 1960er Jahren aufgestellt. Jedoch wurde 2013 ein weiterer Test durchgeführt, der bewies, dass diese Theorie nicht korrekt ist. Etwa 1000 Personen nahmen an der Forschung teil, die zeigte, dass das menschliche Gehirn tatsächlich keinen Teil bevorzugt.

Das bedeutet, dass, ob Sie eine logische oder kreative Funktion ausüben, beide Teile Ihres Gehirns gleichermaßen arbeiten. Zum Beispiel wird angenommen, dass die linke Seite des menschlichen Gehirns für das Sprachenlernen verantwortlich ist. Allerdings hilft uns das rechte Gehirn, den Kontext zu erfassen.

Was denken Sie über diese Forschung?

Like this post? Please share to your friends: