đŸ€” «Obwohl dieses traditionelle britische Haus gemĂŒtlich und ordentlich erscheint, ist hier mehr los, als es auf den ersten Blick scheint!» đŸ˜Č

Willkommen zu einer Tour durch das erstaunliche Haus der 53-jÀhrigen EnglÀnderin Lisa Piddington, das sie in ein Vintage-Wunderland verwandelt hat. Lisa, eine ehemalige Schriftstellerin, verbessert ihr Zuhause seit mehr als 20 Jahren und hat Innenarchitektur zu ihrer VollzeitbeschÀftigung gemacht.

Lisas Haus ist ein wahres SchatzkĂ€stchen retro Schönen, versteckt in der Gemeinde Bournville, nahe Birmingham. Reich gemusterte Tapeten und dunkle WĂ€nde bieten einen auffĂ€lligen Hintergrund fĂŒr die vielfĂ€ltige Sammlung von GemĂ€lden, Statuetten und Teppichen, die jede Ecke schmĂŒcken.

Trotz widersprĂŒchlicher Reaktionen – manche vergleichen es mit einem skurrilen Museum oder einem Flohmarkt – hat Lisas unverwechselbare Ästhetik eine betrĂ€chtliche AnhĂ€ngerschaft auf ihrem Blog und ihren sozialen Medien gewonnen.

Betreten Sie Lisas Wohnzimmer, das wie ein altmodisches Museum wirkt und perfekt ist, um ihre Leidenschaft fĂŒr AntiquitĂ€ten zur Schau zu stellen. Betrachten Sie ihr wertvollstes StĂŒck, einen alten französischen Kerzenhalter, den sie vor ĂŒber 25 Jahren in einem Pokerspiel gewonnen hat.

 

Lisas anhaltendes Interesse an ungewöhnlichen SchĂ€tzen zeigt sich in der KĂŒche, die mit Vintage-Accessoires dekoriert ist, die sie ĂŒber drei Jahrzehnte gesammelt hat. Jedes Objekt hat eine Hintergrundgeschichte, von religiösen Statuen bis hin zu unpassenden StĂŒhlen mit faszinierender Vergangenheit.

Lisas einzigartiger Stil zeigt sich auch im Schlafzimmer, wo religiöse Symbole das Kopfteil bedecken und Tapetenreste die TĂŒr zieren, was zu einem einheitlichen Look fĂŒhrt. Eine private Terrasse draußen bietet einen ruhigen RĂŒckzugsort fernab neugieriger Blicke und krönt die verzauberte Tour durch Lisas Retro-Sanctuary.

Lisas Haus ist eine Hommage an die Schönheit, den eigenen Stil zu umarmen und sich mit Dingen zu umgeben, die Freude und Inspiration bieten, unabhÀngig davon, ob Sie sie faszinierend oder ungewöhnlich finden.

 

 

Like this post? Please share to your friends: