😪 Ein Blick auf das aktuelle Leben eines kleinen Thumbelina-Mädchens: Sie wurde geboren, um immer Puppengröße zu haben! 💔

Es ist unklar, welche Anzeichen und Symptome auf primären Zwergwuchs durch mikrozephal-osteodysplastisches Syndrom Typ II hinweisen. In dieser Situation gibt es keine andere Möglichkeit. Es war bedauerlich, dass Abigail Lee diese Art genetischer Erkrankung von Geburt an hatte.

Das Bild wirkt auf den ersten Blick normal: Ein Kind sitzt im Kinderwagen; jedoch handelt es sich in diesem Fall um ein Puppenhaus-Spielzeug. Abigail ist erst zwei Jahre alt, wiegt aber mit neun Pfund so viel wie ein Baby. Die junge Dame soll laut Experten eine Länge von 23 Zoll erreichen.

Die Kleine entwickelt sich medizinisch gut. Sie nimmt kein Gewicht zu, während sie sich entwickelt, isst und spielt. Obwohl es derzeit keine anerkannte Behandlung für diese Art von Zwergwuchs gibt, wird angenommen, dass weitere wissenschaftliche Forschung von Vorteil wäre.

Abigail hat Anspruch auf ein langes und glückliches Leben sowie auf Bildung.

  

Unser Wunsch ist es, dass sie Zufriedenheit und Glück in sich selbst findet.

Like this post? Please share to your friends: