😳“Bei der Met Gala 2024 hat Kim Kardashian das Publikum durch das Tragen eines unglaublich engen Korsetts verblüfft!“ 😲

Bei der jährlichen Gala des Costume Institute Met Gala im Metropolitan Museum of Art in New York zog Kim Kardashian die Aufmerksamkeit auf sich. Das Thema des Abends, „Schlafende Schönheiten: Erweckung der Mode“, bildete den Hintergrund für Kardashians atemberaubenden Auftritt.

Die 43-jährige Reality-Persönlichkeit präsentierte ihre charakteristischen langen blonden Haare in einem lockeren Zopf und einem glatten Scheitel. Ihr Make-up verlieh ihr ein strahlendes Aussehen mit auffälligen honiggoldenen Tönen und transparentem Lippenstift. Kardashian wählte ein atemberaubendes Outfit von Maison Margiela. Kardashian trug einen halbtransparenten Rock mit aufwendigen dunkelgrauen Spitzenstickereien und ein silbernes metallisches Korsett mit einem tiefen Ausschnitt, das ihre Taille betonte.

Die Mutter mehrerer Kinder rundete ihr Ensemble mit silbernen Plateau-Sandaletten und einem grauen, kurz geschnittenen Bolero-Cardigan ab, der auf dem roten Teppich Glanz ausstrahlte. Fans diskutierten über Kims Outfit, wobei einige ihre schmale Taille bewunderten und andere den Nutzen dessen, was sie trug, anzweifelten.

Trotz unterschiedlicher Meinungen sind die Zuschauer dennoch von Kardashians Garderobenwahl fasziniert.

Kardashians Vorliebe für auffällige Kostüme wurde letztes Jahr deutlich, als sie mit einem atemberaubenden Schiaparelli-Kleid, das mit Millionen von Perlen und Edelsteinen verziert war, in die Schlagzeilen geriet.

Like this post? Please share to your friends: