đŸ˜•Â«Nachdem ein Mann sein gesamtes Haus knallrosa gestrichen hat, gerĂ€t er in Konflikt und MissverstĂ€ndnisse mit seinen Nachbarn.» 😳

Jeder Hausbesitzer fĂŒrchtet Probleme mit seinen neuen Nachbarn. Aber was ist, wenn Ihr Nachbar nach Ihrem Einzug so viele Renovierungen an seinem Haus vornimmt, dass es unmöglich wird, es anzusehen?

Der Mann, der sein Haus in einem leuchtend pinken Farbton gestrichen hat, der an Pepto-Bismol erinnert, hat die Bewohner eines Vororts von Austin, Texas, verĂ€rgert und ihnen Kummer bereitet. Seine Ziele sind es, die HĂ€user schön aussehen zu lassen und Geld fĂŒr Einrichtungen zu geben, die die Bewohner nĂŒtzlich finden wĂŒrden. Emilio Rodriguez, ein Bewohner von Pflugerville, Texas, beschloss, sein Haus zu kaufen, obwohl es keine EigentĂŒmervereinigung (HOA) gab.

Das bedeutete, dass er endlich sein lang gehegtes Ziel erfĂŒllen konnte, alles rosa zu streichen, eine Entscheidung, die seine Nachbarn verĂ€rgert hat. Emilio bemerkte: „Ich bin mir nicht sicher, warum die Leute das anstĂ¶ĂŸig finden. Ich liebe dieses Zuhause.“ Das Haus war ursprĂŒnglich beige, als Emilio es kaufte, aber jetzt ist es seine Lieblingsfarbe, und er plant, noch mehr Pepto-Bismol-Pink darin zu streichen. Er ist mit Pink zufrieden. Das rosa Haus hat seine Nachbarn verĂ€rgert, die befĂŒrchten, dass es den Wert von Immobilien in der Gegend mindern könnte.

Aber laut Emilio, der nach einem Autounfall und vielen medizinischen Problemen an den Rollstuhl gefesselt war, ist er mit der Farbe seines Hauses zufrieden. Er sagt, dass die Farbe auch dazu beitrÀgt, Austin schrullig zu halten.

Sehen Sie, was Emilio noch alles rosa streichen möchte, im Video unten.

Bitte teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden und Ihrer Familie und finden Sie heraus, was sie von diesem Haus halten.

Like this post? Please share to your friends: