😍«Wie sieht die Schauspielerin, die sich für die Rolle der Pepper in American Horror Story entstellt hat, im echten Leben aus?»😲

Pepper, die charakteristische Figur aus „American Horror Story“ mit großen Augen und unschuldigem, mikrozephalischem Gesicht, bleibt unvergesslich. Naomi Grossman ist die Schauspielerin, die solch ungewöhnliche Charaktere mit Begeisterung zum Leben erweckt.

Obwohl Grossman bereits früher in ihrer Karriere in „The Secret of Father Dowling“ kurz auftrat und eine wiederkehrende Rolle als Cheerleaderin in „Sabrina the Teenage Witch“ hatte, bot Pepper eine ganz andere Art von Herausforderung. Allein das aufwändige Make-up, das täglich drei Stunden in Anspruch nahm, verwandelte Grossman in eine völlig andere Person, selbst unerkennbar für ihren eigenen Vater.

Grossmans geringe Größe erhöhte Peppers Verletzlichkeit. Um ihre Hingabe zu demonstrieren, rasierte sie sogar ihren Kopf für die Rolle. Sie sagte einmal: „Haare sind Haare; sie wachsen nach. Diese Rolle hat das Potenzial, mich auf ein neues Level zu bringen.“ Grossmans Wette ging auf. Pepper brachte ihr viel Aufmerksamkeit ein. Seltsamerweise wurde sie trotz Peppers Aussehen persönlich für ihre Schönheit gelobt.

Für Grossman ist es natürlich, Schönheit auszudrücken. Dank „American Horror Story“ hat sie eine Plattform, um ihre schauspielerischen Fähigkeiten und ihre Wandlungsfähigkeit zu zeigen. Während viele Schauspielerinnen Wert darauf legen, auf der Leinwand hübsch zu sein, genoss Grossman die Gelegenheit, anders zu sein. „Ich arbeite daran, etwas Größeres, manchmal Unerreichbares anzustreben“, sagte sie. Das beinhaltet, unerwartete, schwierige und fremde Rollen zu akzeptieren.

Obwohl Pepper vielleicht Grossmans bedeutendste Rolle war, reicht ihre Karriere weit über Briarcliff Manor hinaus. Sie spielte in mehreren Filmen und Fernsehserien mit, darunter „Good Girls“, „Hell Next Door“, „The Observer“ und „Painkiller“. Zusätzlich ist Grossman eine Multitalent, die geschrieben, produziert und in Solo-Performances wie „Carnival Knowledge: Love, Lust, and Other Human Oddities“ und „Girl in the Argentine Landscape“ aufgetreten ist. Letzteres wurde für einen LA Weekly Magazine Theatre Award nominiert.

Mit 49 Jahren dreht Grossman weiterhin Filme; sie hat fünf Projekte in Planung. Naomi Grossman ist eine talentierte und mutige Schauspielerin, die keine Scheu hat, Grenzen zu überschreiten und das Publikum mit ungewöhnlichen Rollen zu faszinieren.

Ihre Hingabe an ihren Beruf und ihre Bereitschaft zur Veränderung heben sie als wunderbare Schauspielerin hervor.

Like this post? Please share to your friends: