Es wurde bekannt, dass Prinz William Kate Middleton zu Weihnachten gab.

Das Beobachten der Beziehung zwischen Kate Middleton und Prinz William ist eine wahre Freude: Sie verpassen nie eine Gelegenheit, sich gegenseitig und die Menschen um sie herum aufzuziehen. Aber in einer Sache ignorieren sie den Humor. Obwohl es in der königlichen Familie üblich ist, lustige Geschenke zu wählen, finden Kate und William praktische Dinge füreinander. Der ehemalige Butler des Königs, Grant Harrold, sagte dem Express, dass der Prinz seiner Geliebten regelmäßig Uhren oder Schmuck schenkt. „Sie schenken sich nur angenehme Dinge, Dinge, die ihnen auf jeden Fall gefallen und lange halten werden“, bemerkte er. Zum Beispiel trägt Kate seit 2014 eine Ballon_Bleu_de_Cartier-Uhr, die mehr als fünftausend Dollar kostet. Der Butler glaubt, dass der Prinz seitdem das Preisniveau nicht gesenkt hat; im Gegenteil, er könnte es ein paar Mal erhöht haben. Prinz Harry versprach übrigens, seinen Vater mit einem Weihnachtsgeschenk zu erfreuen, und in diesem Fall gibt es definitiv keine Zeit für Witze. Der verstoßene Herzog plante, Charles III. mit Meghan Markle und den Kindern per Videotelefonanruf zu überraschen. Ob es zur Umsetzung kam, bleibt jedoch hinter den Kulissen.

Like this post? Please share to your friends: