Kanye West erklärte zum ersten Mal, warum er „nackte“ Fotos von Bianca Censori veröffentlicht.

Der skandalöse Rapper brach endlich sein Schweigen über die „nackten“ Auftritte seiner Frau. Kanye Wests Emotionen wurden von einer weiteren Welle des Hasses ausgelöst, nachdem er ein Video mit Bianca Censori in einem provokanten Body veröffentlicht hatte. Das Video erschien auf der Seite des Musikers in gleich drei Kopien – für die Öffentlichkeit ist dies ein weiteres Signal, dass Kanye nicht ganz bei sich ist. Doch nach dem Monolog des Künstlers zu urteilen, ist er sich durchaus bewusst, was er tut, und sieht in seinen Handlungen nichts Kriminelles.

„Ich möchte euch allen sagen, dass ich meine Frau absichtlich drei Mal hier hingelegt habe. Leute in den Kommentaren fragen immer, ‚Warum postest du deine Frau?‘ Weil sie mich glücklich macht. Ihr seid alle glücklich mit meiner Musik, weil ich glücklich bin. Hört auf, negativ zu sein, wenn euch meine Seite und mein Inhalt nicht gefallen, haut ab. Ernsthaft, lasst mich – den König – in Ruhe.“

Schließlich drohte Kanye seinen böswilligen Wünschern, dass er Inhalte mit Bianca so oft veröffentlichen würde, wie er wollte, und riet den Hatern, sich auf ihre Beziehung zu ihrem Partner zu konzentrieren. Nach solchen Enthüllungen wird die Öffentlichkeit wahrscheinlich nachgeben. Die Aussage des Rappers klingt vernünftig, und Bianca sieht in den neuesten Videos mit ihm ziemlich glücklich aus. Es scheint, dass die Theorie, dass der Musiker seine Geliebte mit fester Hand hält, langsam zerbröckelt.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: