Paris Jackson gibt Einblicke in ihre Karriere und ihre Beziehung zu Michael Jackson

Mit nur 11 Jahren stand Paris Jackson auf der Beerdigung ihres Vaters, ihr Herz schwer vor Trauer, und erklärte: „Seit ich geboren wurde, war Papa der beste Vater, den man sich nur vorstellen kann. Und ich wollte nur sagen, dass ich ihn so sehr liebe.“ Ihren Vater in so zartem Alter zu verlieren, war eine herzzerreißende Prüfung für Paris und ihre Geschwister. Es katapultierte sie in ein unerwartetes Rampenlicht, da jede Zeitschrift ein Stück von Michael Jackson durch sie einfangen wollte, was sie einer gnadenlosen Medienaufmerksamkeit aussetzte.

Michael Jackson hatte immer vehement die Privatsphäre seiner Kinder geschützt, aber in seiner Abwesenheit fanden sie sich unter ständiger Überwachung. Nach seinem Tod wurde die rechtliche Vormundschaft seiner Kinder ihrer Großmutter, Katherine Jackson, anvertraut. Paris lebte bei ihr, bis sie 19 Jahre alt wurde, und zog dann in das private Studio ihres Vaters auf dem Familienanwesen, wo sie es in ein Schlafzimmer im Stil eines Studentenwohnheims umgestaltete.

Jetzt, im Alter von 23 Jahren, hat Paris kürzlich ihre Gedanken über Michael Jackson in einem YouTube-Interview mit dem Supermodel Naomi Campbell geteilt. Neben Gesprächen über ihre Modelkarriere, ihr neues Album und ihre Erziehung sprach sie über ihre Beziehung zu ihrem verstorbenen Vater. Diese junge Model- und Musikerin veröffentlichte ihr Debütalbum „Wilted“, eine Sammlung von Indie-Folk, die Themen wie Herzschmerz und Liebe erkundet. Sie schöpft Inspiration aus der Musik ihres Vaters und erbt zweifellos sein Talent. Paris sprach liebevoll über ihre Erziehung und betonte, dass ihr Vater dafür sorgte, dass sie vielseitige Persönlichkeiten waren. Er legte Wert auf ihre Bildung und Exposition gegenüber der Welt, über den Glanz und Glamour eines Prominentenlebens hinaus. Ihre Erfahrungen reichten vom Besuch in Drittweltländern bis hin zum Verständnis des gesamten Spektrums des Lebens.

Ihr Vater vermittelte ihnen bereits in jungen Jahren eine starke Arbeitsethik und lehrte sie den Wert, das zu verdienen, was sie begehrten. Wie Paris sich erinnert, mussten sie, wenn sie fünf Spielzeuge von FAO Schwarz oder Toys ‚R‘ Us haben wollten, fünf Bücher lesen. Es ging nicht um Anspruch, sondern um harte Arbeit und Erfolg. Als Paris über ihre Kindheit in Neverland nachdachte, betonte sie, dass ihr Vater ein großartiger Vater war, der sogar in alltäglichen Aktivitäten wie Kochen brillierte. „Er machte das beste French Toast der Welt“, erinnerte sie sich. Als sie in die siebte Klasse kam und begann, mit älteren Freunden zu sozialisieren, sah sich Paris Herausforderungen gegenüber, die ihre Reife auf die Probe stellten. Sie gab zu, dass sie versuchte, zu schnell erwachsen zu werden und sich zu verlieren. „Ich habe viele Dinge getan, die 13-, 14-, 15-Jährige nicht tun sollten. Ich habe versucht, zu schnell erwachsen zu werden, und ich war nicht wirklich ein netter Mensch“, gestand sie dem Rolling Stone.

Heute hat Paris eine bemerkenswerte Transformation durchgemacht. Sie verfolgt erfolgreich Karrieren sowohl in der Musik als auch als Model. Nach ihrem Schulabschluss im Jahr 2015 folgt sie den Fußstapfen ihres Vaters, während sie den Druck verspürt, seinem Erbe gerecht zu werden. Obwohl sie die Cover einflussreicher Zeitschriften geziert hat, hat Paris mit Selbstwertproblemen bezüglich ihres Aussehens gekämpft. Wenn sie jedoch vor der Kamera steht, vergisst sie diese Unsicherheiten und fühlt sich schön. In diesen Momenten konzentriert sie sich auf die Anweisungen des Fotografen und erlaubt sich selbst, zu strahlen.

Trotz der Jahre, die seit Michael Jacksons Tod vergangen sind, trägt Paris seine Erinnerung jeden Tag in sich. Viele ihrer Tattoos dienen als Tribut an ihn, und sie glaubt, dass sie seine Anwesenheit noch spüren kann. Sie geht mit der Mentalität durchs Leben, dass der Verlust ihres Vaters der bedeutendste Verlust ist, den sie erleiden konnte, und diese Perspektive stärkt sie, um allen Herausforderungen zu begegnen, die auf sie zukommen. Zusammenfassend hat Paris Jackson immense Widrigkeiten überwunden und setzt weiterhin ihre Spuren in der Welt, während sie das Erbe ihres geliebten Vaters, Michael Jackson, ehrt.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: