Teenager verwandelt den Kauf eines Wohnwagens für 200 Dollar in eine atemberaubende Verwandlung“

🏡✨ Erleben Sie die unglaubliche Transformation, wenn ein Teenager einen 200-Dollar-Wohnwagenkauf in ein atemberaubendes Meisterwerk verwandelt! 🚐💫 Lassen Sie sich von der Kreativität und Hingabe beeindrucken, die in diesem bemerkenswerten Projekt gezeigt werden. Schauen Sie sich die inspirierenden Fotos in den Kommentaren unten an!

Ellie Yeater ist während des Sommers nicht wie die meisten 14-Jährigen. Sie verbringt ihre Zeit nicht damit, mit Freunden abzuhängen, in Pools zu schwimmen oder Computerspiele zu spielen. Stattdessen hat sie daran gearbeitet, einen alten Wilderness-Wohnwagen von 1974 in einen „Glamper“ umzuwandeln, was bedeutet, dass es sich um einen luxuriösen Wohnwagen handelt, um bequem zu campen.

Sie hat etwa 500 Dollar gespart, hauptsächlich durch Hausarbeiten, Geburtstagsgeld und andere Aktivitäten. Mit diesem Geld kaufte sie den alten Wohnwagen und renovierte ihn. Der Wohnwagen war ziemlich in schlechtem Zustand, weil die Vorbesitzer ihn zum Camping und Jagen benutzt hatten. Er brauchte viel Arbeit, was ihre Mutter bestätigte.

Ellies älterer Bruder Isaiah hatte die Idee, einen kleinen Wohnwagen zu bauen. Auch Ellie wollte einen haben, aber sie wollte, dass er niedlich ist und näher am Haus steht, mit Strom und WLAN. Bevor Ellie mit der Arbeit beginnen konnte, musste sie den Wohnwagen reinigen und entkernen. Sie strich ihn in einer schönen blauen Farbe namens „Mystic Sea“.

Sie bekam auch Hilfe von ihrem Großvater Lawrence, der ihr einige grundlegende Zimmermannsfähigkeiten wie Verstrebungen und das Stopfen von Löchern beibrachte. Ellie wählte ein blaues Farbschema und strich den Innenraum des Wohnwagens, um ihn bunter zu gestalten. Mit der Zeit begann der Innenraum des Wohnwagens besser auszusehen. In den letzten Phasen fügte Ellie die letzten Details hinzu. Sie verlegte neue Bodenfliesen, und ihre Großmutter Mary half ihr, Sitzkissen und Vorhänge anzufertigen. Ellie sammelte über den Sommer viele Dinge, um ihren Glamper zu dekorieren. Sie holte sich Inspiration von Pinterest.

Sie fügte Dekorationen wie eine Vintage-Kamera, einen alten elektrischen Ventilator und Servietten hinzu, die ihre Oma gemacht hatte. Als sie gefragt wurde, was sie machen würde, wenn das Projekt abgeschlossen wäre, sagte Ellie, sie könnte eine Übernachtungsparty mit Freunden machen oder einfach ruhige Zeit mit Lesen und Ukulele-Spielen verbringen. Es ist beeindruckend, dass jemand in ihrem Alter ein so großes Projekt ganz alleine angeht. Ellies Mutter hat ihr nie gesagt, dass sie etwas nicht tun könne, und diese Ermutigung hat Ellie motiviert, etwas Erstaunliches zu schaffen. Wenn wir uns Ellies fertiges Projekt anschauen, sollten wir daran denken, dass sich harte Arbeit auszahlt. Wenn wir es uns in den Kopf setzen, können wir alles erreichen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: