Der Trainer der Los Angeles Rams, Sean McVay, begrüßt sein erstes Kind mit einem besonderen Namen.

„Los Angeles Rams Trainer Sean McVay heißt sein erstes Kind mit einem besonderen Namen willkommen! 🎉👶 Begleitet uns, um dieses freudige Ereignis zu feiern, während sie dieses neue Kapitel des Elternseins beginnen. Teile deine herzlichen Wünsche und Gedanken in den Kommentaren unten!“

Der Cheftrainer der Rams, Sean McVay, ist jetzt Vater. Er und seine Frau Veronika haben am 24. Oktober ihr erstes Baby bekommen. Sie teilten die Nachricht auf besondere Weise mit, indem die Los Angeles Rams eine Ankündigung machten. Die Rams veröffentlichten auf einer Plattform wie Twitter: „LA Rams Transaktionen: Jordan John McVay geliefert.“

Später sprach McVay darüber, warum sie diesen Namen für ihren Sohn gewählt haben. Er sagte, es sei zu Ehren seines Großvaters. „Es ist besonders, weil sein ursprünglicher Geburtstermin auf den gleichen Tag fällt, an dem mein Großvater vor einem Jahr, am 31., verstorben ist.“ Er erwähnte auch, dass er an eine höhere Macht glaubt, und das machte den Moment noch bedeutungsvoller.

Sean McVays Großvater ist John McVay, ein Manager bei den San Francisco 49ers. Er sagte, seine Familie habe einen starken Glauben, und es fühlte sich richtig an, ihren Sohn nach seinem Großvater zu benennen. McVay hat sich 2019 mit Veronika verlobt und im Juni 2022 geheiratet, nur vier Monate nachdem er die Rams zu einem Super-Bowl-Sieg geführt hatte.

Like this post? Please share to your friends: