Wie der „Katzenmann“ vor allen Gesichtsmodifikationen aussah.

Sie kennen vielleicht nicht den Namen Dennis Avner, aber das Aussehen dieses Mannes sorgte zu seiner Zeit für viel Aufsehen. Dieser Mann war der erste auf der Welt, der sein Aussehen veränderte, um katzenähnlicher auszusehen.

Heutzutage ist es üblich, plastische Operationen durchzuführen, um besser auszusehen. Aber Dennis akzeptierte sein Aussehen überhaupt nicht. Er bedauerte es, dass er nicht als Katze geboren wurde.

Alle Modifikationen, die Avner vornahm, sollten ihn so katzenähnlich wie möglich aussehen lassen. Zu diesem Zweck hat er mehr als hundert Operationen durchlaufen.

Zum Beispiel formte der Mann sein Gesicht um, indem er seine Augen schnitt, um denen einer Katze ähnlich zu sehen, änderte die Nasolabialfalten, die Form seiner Lippen und schärfte die „richtigen“ Zähne. Er machte auch viele Tattoos, die an die Streifen eines Tigers erinnern.

Dennoch konnte Dennis nicht akzeptieren, dass er nicht als Katze geboren wurde. Alle Veränderungen, die er an seinem Aussehen vorgenommen hatte, machten ihn nicht wirklich glücklich, also beschloss er, diese Welt zu verlassen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: