„Alle sind sprachlos!“: So sieht die 70-jährige Madonna ohne Filter und Retusche aus.

„Du wirst deinen Augen nicht trauen, wenn du siehst, wie Madonna im echten Leben aussieht 😲🧐.

Wie man sehen kann, ist Madonna immer noch auf der verzweifelten Suche danach, dieselbe schöne und attraktive Frau zu bleiben, die sie einmal war. Dafür tut sie alles Mögliche, einschließlich Operationen, Schönheitsbehandlungen sowie Retusche und Filter.“

Viele haben bemerkt, dass sie besessen von ihrem Aussehen ist und ihr Lebensziel zu sein scheint, ewige Jugend und Schönheit zu erreichen. Sie überlegt es sich nicht zweimal, bevor sie sich in gewagten und aufreizenden Outfits, Miniröcken und sogar in aufreizender Unterwäsche zeigt.

So sehr sie auch versucht, dieses „perfekte“ Bild aufrechtzuerhalten, ihr Alter zeigt sich so oder so. In Paparazzi-Fotos ohne Retusche wird ihr wahres Gesicht mit Falten und anderen Unvollkommenheiten offenbart.

Sie wurde kürzlich dabei erwischt, wie sie zu einer Party zu ihrem eigenen Buch ankam, und die Paparazzi ließen sich nicht die Gelegenheit entgehen, den „richtigen“ Moment einzufangen.

Ihr gewagtes Korsett, Netzstrumpfhosen und schwarzer Blazer erregten dort die Aufmerksamkeit aller. Viele bemerkten, dass sie schlaffe Haut und tiefe Falten hatte. Es wurde ziemlich klar, dass ihr Aussehen im wirklichen Leben stark von dem auf Instagram abwich.

Viele sagten ironisch, dass sie wirklich hart daran arbeitete, jung zu bleiben. „Eine Oma, die sich weigert zu altern!“, „Wie lange habe ich geschlafen?“, „Ich kann meinen Augen nicht trauen. Ist das dieselbe Frau?“, „Soziale Medien gegen Realität“.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: