„Ein wandelndes Skelett im Schlafanzug“: Die Paparazzi-Fotos der Hollywood-Schauspielerin Roberts sorgten für hitzige Diskussionen.

Selbst die Fans waren enttäuscht vom Aussehen des „Pretty Woman“-Stars im Schlafanzug.

Jedoch mag es noch so unglaublich erscheinen, eine der bekanntesten und weltberühmtesten Hollywood-Schauspielerinnen wird bald 55 Jahre alt. Da sie immer noch einen schlanken Körper hat und ziemlich attraktiv aussieht, würden ihr viele nicht mehr als 40 geben.

Unabhängig von vielen Jahren Erfahrung und Professionalität fühlt sich die herausragende Schauspielerin immer noch ziemlich ängstlich, bevor sie auf dem roten Teppich erscheint. Sie schämt sich einfach vor den vielen auf sie gerichteten Kameras.

Die Tatsache, dass sie Öffentlichkeit nicht wirklich mag, führt dazu, dass sie selten bei Veranstaltungen und Shows erscheint. Kürzlich gelang es den Paparazzi, die Kultfilmschauspielerin zu erwischen, als sie nicht ihr Bestes gab.

Es war während ihrer Kreuzfahrt in Australien, wo die Fotografen keine Gelegenheit ausließen, sie auf Kamera festzuhalten. Julia trug ein weites T-Shirt und weite Shorts, die an Schlafanzüge erinnerten, und setzte eine Baseballkappe auf. Sie trug auch eine Sonnenbrille.

Viele bemerkten, dass sie drastisch an Gewicht verloren hat und deutlich älter aussieht.

„Ein wandelndes Skelett“, „Sie hat viel Gewicht verloren“, „Sie sieht ungesund aus!“

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: