­čś▒ „Er wog 776 Pfund. Und konnte nicht mehr laufen. Mal sehen, wie er aussieht, nachdem er mehr als die H├Ąlfte seines Gewichts verloren hat.“ ­čś«­čśŹ

Im Alter von 31 Jahren entdeckte Joe, dass sein Gewicht von mehr als 350 kg ihn in ein Leben eingesperrt hatte, das von ihm ├╝berschattet wurde. Seine Mutter, die seine Hauptpflegeperson war, k├Ąmpfte damit, sein zunehmendes Gewicht zu kontrollieren.

Joe entwickelte w├Ąhrend seiner Kindheit schlechte Verhaltensweisen, ohne di├Ątetische Einschr├Ąnkungen aufzuwachsen, was zu seiner Isolation und einem sitzenden Lebensstil f├╝hrte. Mutig trat er dem Programm „Ich wiege 300 kg“ bei, nachdem er die Ernsthaftigkeit seiner Situation erkannt hatte, und wurde einer der erfolgreichsten Teilnehmer. Joe unterzog sich einer Magenverkleinerungsoperation und verpflichtete sich zu einer festgelegten Di├Ąt, was zu einer enormen Ver├Ąnderung f├╝hrte.

Er verlor ├╝ber drei Jahre hinweg 200 kg, darunter 91 kg im ersten Jahr. Inmitten dessen fand er Trost und Unterst├╝tzung in Sarah, einer Mitteilnehmerin aus einer Gemeinschaft zur Gewichtsreduktion. Seine motivierende Gewichtsreduktionsreise wurde zu einem Symbol der Hoffnung. Nachdem Joe und Sarah ihre anf├Ąnglichen Vorbehalte gegen├╝ber seinem Aussehen ├╝berwunden hatten, entwickelten sie eine echte Bindung, die schlie├člich zur Ehe f├╝hrte.

Joe erweiterte seine neu entdeckte Familie, indem er Sarahs Tochter als seine eigene akzeptierte. Ihre Vereinigung dauerte nur zwei Jahre, weil Joes Eifersuchtsprobleme ihre eheliche Freude kurzlebig machten. Trotz dieser Hindernisse ist Joes bemerkenswerte Umkehrung eine Hommage an die Kraft der Anpassungsf├Ąhigkeit und des Wandels. Joe, der jetzt 38 Jahre alt ist, setzte seine Studien fort und trat in die IT-Branche ein.

Er fand Trost und Sinn darin, sich um seine vier Hunde zu k├╝mmern, die ihm w├Ąhrend seiner Depression als Begleiter dienten, w├Ąhrend er mit den Auswirkungen seiner Scheidung umging. Joe hat vor kurzem ein neues Kapitel in seinem Leben begonnen, indem er wieder geheiratet hat, dank eines gl├╝cklichen Zufalls.

Interessanterweise waren seine jetzige Frau und er 12 Jahre lang Freunde, bevor ihre Freundschaft sich in Liebe verwandelte.

Indem er das Kind seiner Frau adoptierte, ├╝bernahm Joe erneut die Verantwortung eines Stiefvaters.

Diese fortlaufende Reise veranschaulicht Joes unersch├╝tterlichen Entschluss, Hindernisse zu ├╝berwinden, sein Leben neu zu erfinden und erneut Gl├╝ck zu entdecken.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: