„Mit drei Jahren verlor sie ihre Mutter💔: Das kleine Mädchen wurde als Schauspielerin berühmt und hatte eine perfekte Familie!“

Das Mädchen auf dem Cover – das später eine bekannte Schauspielerin werden sollte – verlor ihre bekannte Mutter, als sie drei Jahre alt war, was ein verheerender Verlust war. Sie überlebte diese frühe Trauer, wurde Mutter und baute mit ihrem Mann ein schönes Zuhause. Sie hat auch offen darüber gesprochen, was sie davon hält, Mutter zu sein.

Das kleine Mädchen auf dem Bild wuchs zu einem bekannten Hollywoodstar heran, nachdem es als Kind bekannter Unterhaltungsikonen geboren wurde. Bevor sie bekannt wurde, studierte sie Theater an der UCLA und begann ihre Schauspielkarriere 1985 im Film „Ghoulies“.

In ihren frühen Jahren besuchte sie eine Schauspielschule und arbeitete als Kellnerin, bevor sie Fernsehrollen bekam. Sie spielte Detective Olivia Benson und stellte ihr schauspielerisches Können unter Beweis.


Ihr Engagement führte dazu, dass sie eine Stiftung für Missbrauchsopfer gründete und sie zu einer der bestbezahlten Schauspielerinnen im Fernsehen machte.
Die mehrsprachige Schauspielerin Mariska Hargitay wurde schon früh von Widrigkeiten heimgesucht, als sie im Alter von drei Jahren ihre Mutter Jayne Mansfield bei einem tödlichen Autounfall verlor.

Mariska war bei dem Unfall dabei, bei dem sie und ihre Geschwister verletzt, aber am Leben blieben. Sie war durch den Verlust am Boden zerstört und hat das Gefühl, dass ihre Stiefmutter ein fürsorgliches Vorbild für sie war. .

Mariska hat trotz ihrer Schicksalsschläge Kraft aus ihrer Familie, insbesondere aus ihrem Mann Peter Hermann, geschöpft.

Ihre langjährige, glückliche und humorvolle Ehe war eine Quelle der Stärke.


Mariska ist der Meinung, dass die Geburt eines Kindes ihr geholfen hat, die Narben ihrer frühen Jahre zu überwinden und die ideale Familie aufzubauen, die sie sich immer vorgestellt hatte.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: