„John Goodmans inspirierende Transformation: 😳Über 200 Pfund abnehmen und den Alkoholismus besiegen!“

Im Laufe seiner Karriere kämpfte John Goodman, der amerikanische Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in „Roseanne“ bekannt wurde, gegen Alkoholismus und Fettleibigkeit.

„John Goodmans inspirierende Transformation“: Den Alkoholismus überwinden und mehr als 200 Pfund abnehmen!
Zuerst freute er sich darauf, berühmt zu werden, aber nach einer Weile begann er zu trinken, um damit klarzukommen, und dachte sogar darüber nach, das Programm abzubrechen.


Er zog nach New Orleans, um der Hollywood-Atmosphäre zu entfliehen und seiner Tochter eine neue Umgebung zu bieten. Obwohl sich Goodmans Alkoholismus in New Orleans verschlimmerte, wandte er sich 2007 schließlich der Nüchternheit zu. Molly Evangeline, seine Tochter, interessiert sich mehr für die Arbeit hinter den Kulissen der Filmindustrie als für die Schauspielerei.


John Goodman, der 2010 viel Gewicht verloren hatte, betonte die Notwendigkeit von Geduld und Zuhören in einer langfristigen Ehe und dankte seiner Frau dafür, dass sie ihm dabei geholfen hatte.


Goodman hielt trotz Gewichtsproblemen und Rückschlägen während der COVID-19-Pandemie an seinem Diät- und Fitnessprogramm fest.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: