„Es ist unglaublich!😳 Das MĂ€dchen, das wegen ihres haarigen Gesichts gehĂ€nselt wurde, ist zu einer wahren Schönheit herangewachsen!“😍

Das haarigste MĂ€dchen der Welt, Supatra „Natty“ Sasuphan, hatte in der Schule wegen Mobbing und Liebe zum Detail Probleme. Natty ist mit Vorurteilen und Mobbing konfrontiert, seit sie mit dem Ambras-Syndrom geboren wurde, einer seltenen angeborenen Hauterkrankung, die zu starkem Haarwuchs fĂŒhrt.

Das MÀdchen wurde wegen seines haarigen Gesichts gemobbt: Sie wuchs heran und verwandelte sich in eine echte Schönheit!
Dennoch hatte sie eine glĂŒckliche Kindheit, war gut in der Schule und wurde 2011 zum „haarigsten Teenager der Welt“ gekĂŒrt. Mit der UnterstĂŒtzung ihrer Eltern erlangte Natty in der Schule PopularitĂ€t und stellte ihre Gleichberechtigung gegenĂŒber anderen SchĂŒlern unter Beweis.

Man machte sich ĂŒber Natty lustig, weil sie an einer unbehandelbaren Krankheit litt, die nicht verschwinden wollte und „WolfsmĂ€dchen“ und „Affengesicht“ genannt wurde.


Aber ihre fröhliche Einstellung und ihre schulischen Erfolge machten sie zu einem der beliebtesten Kinder.


Als Teenager beschloss Natty, ihre Gesichtsbehaarung zu entfernen, um ihr SelbstwertgefĂŒhl zu stĂ€rken. Sie heiratete, verliebte sich und akzeptierte ihr Aussehen.


Natty ist immer noch fest davon ĂŒberzeugt, ein gutes Leben zu fĂŒhren, und hofft, der Gesellschaft trotz aller Hindernisse als Regierungsbeamter dienen zu können.


Ihre Geschichte ermutigt Menschen, ihre Einzigartigkeit zu schĂ€tzen und ĂŒber die Not zu triumphieren.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: