„Als sie jung waren, liebten sie es, sich zu verkleiden und aufzutreten: 😊Das aktuelle Aussehen und die Aktivitäten der Zwillinge von Lisa Marie Presley!“

Lisa Marie Presley, das einzige Kind des verstorbenen Elvis Presley und Priscilla Ann Presley, hatte trotz des Ruhms und Reichtums, den ihre berühmte Familie mit sich brachte, einiges an Nöten.
Lisa Marie ist eine Singer-Songwriterin, deren Lebensgeschichte eine turbulente Scheidung und einen langwierigen Sorgerechtsstreit umfasst, der fast fünf Jahre dauerte. Der renommierte Künstler war zweimal verheiratet und hat insgesamt vier Kinder. Ihr jüngstes Kind, Harper und Finley, wurde am 7. Oktober 2008 als Tochter von Lisa Marie und ihrem Ehemann Michael Lockwood geboren.


Die Zwillinge hatten ein Händchen für Unterhaltung und stammten aus einer Familie, die tief in der Unterhaltungsindustrie verankert war. Laut Lisa Marie wollten Harper und Finley an der Aktion teilnehmen und ihren Charme und ihr Können unter Beweis stellen, anstatt nur Shows anzusehen.


Lockwood, der Vater der Presleys, war ein Entertainer, Gitarrist und Produzent; Daher wurde die Musikgeschichte der Familie über Generationen hinweg weitergetragen.
Doch nach zehn Jahren Ehe unterbrach die erbitterte Scheidung der Eltern der Zwillinge im Juni 2016 ihre Kindheit. Lockwood, der für das Vermögen von Lisa Marie verantwortlich war, wurde während des umstrittenen Scheidungsverfahrens finanzielle Misswirtschaft vorgeworfen. Lisa Marie beantragte daraufhin das alleinige Sorgerecht für Harper und Finley, nachdem sie Lockwood beschuldigt hatte, ein ungeeigneter Vater zu sein.
Aufgrund der gegen beide Parteien erhobenen Anklagen und komplizierter rechtlicher Fragen eskalierte der Sorgerechtsstreit.


Hörensagen zufolge wurden die Zwillinge inmitten dieser Schwierigkeiten angeblich in Pflegefamilien untergebracht. Im Februar 2017 wies Priscilla, die Mutter von Lisa Marie, diese Vorwürfe auf Facebook zurück und erklärte, dass Harper und Finley bei ihr lebten und dort bleiben würden, bis der Sorgerechtsstreit beigelegt sei.


Priscilla betonte ihr Engagement dafür, Situationen mit Anstand zu behandeln und dem Wohlergehen der Kinder höchste Priorität einzuräumen.
Die COVID-19-Pandemie verursachte auch für die Zwillinge Störungen, die sich auf ihr soziales und akademisches Leben auswirkten. Dennoch konnten sie, wie Lisa Marie in den sozialen Medien postete, einen konstruktiven Ausweg finden, indem sie Welpen aus einem nahegelegenen Tierheim in Pflege nahmen. Ihr plötzlicher Tod hatte erhebliche Auswirkungen auf ihre Familie, insbesondere auf die Zwillinge, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Pubertät befanden.

Michael Lockwood drückte in seiner Botschaft sein Beileid für Harper und Finleys schrecklichen Verlust aus und betonte in seiner Botschaft ihre außergewöhnliche Stimmung.


Sie müssen nun das Erbe der Familie Presley weiterführen und gleichzeitig die Leere überwinden, die durch den Tod ihrer Mutter entstanden ist.

Die Zwillinge blicken entschlossen in die Zukunft, geleitet von der anhaltenden Wirkung ihrer illustren Familiengeschichte mit ihrer älteren Schwester Riley.

Like this post? Please share to your friends: