Nachdem seine Frau gegangen war, pflanzte er 6.000 Eichen vor dem Haus. Erst 20 Jahre später wurde allen klar, warum …

Liebe umgibt uns in Filmen, Musik und Büchern, aber leider hat nicht jeder das Glück, sie im wirklichen Leben zu finden. Manche Menschen geben sich mit wenig zufrieden, während andere ihr ganzes Leben lang nach ihrer einzigen wahren Liebe suchen, nur um allein zu bleiben. Der Protagonist dieser Geschichte wurde jedoch zu einer seltenen Ausnahme von der Regel …

Winston Howes und seine geliebte Janette lebten 33 Jahre lang in einer Ehe, die ihre Nachbarn in Erstaunen versetzte. Sie haben sich in all den Jahren nie gestritten, was sie zum Inbegriff eines perfekten und liebevollen Paares macht.

Vor 20 Jahren ereignete sich eine Tragödie, als Janette unerwartet verstarb. Am Boden zerstört verspürte Winston das Bedürfnis, etwas Besonderes zu tun, um das Andenken seiner verstorbenen Ehefrau zu ehren.

Er begann, auf ihrem Grundstück Eichen zu pflanzen. Die Nachbarn dachten zunächst, es sei seine Art, mit der Trauer umzugehen und sich abzulenken. Seinem Hobby wurde wenig Beachtung geschenkt, bis…

Zwanzig Jahre später sah ein Nachbar, der in einem Heißluftballon flog, etwas Erstaunliches. Mitten im Hain war Platz für ein riesiges Herz, gefüllt mit wunderschönen Narzissen.

Winston hatte dieses Herz erschaffen, als hoffte er, dass Janette es vom Himmel aus sehen könnte. Selbst als die Blätter verblassten, hielt seine Liebe an …

Geschichten wie diese lassen uns das wahre Wesen der Liebe erkennen. Selbst die skeptischsten Menschen, die an der Existenz der Liebe zweifeln, werden vielleicht noch einmal darüber nachdenken, nachdem sie das bemerkenswerte Ergebnis von Winstons tief empfundener Arbeit gesehen haben.

Wenn diese Geschichte Ihr Herz berührt hat, zögern Sie nicht, sie mit Ihren Freunden zu teilen. Teilen Sie Ihre Gedanken gerne in den Kommentaren mit!

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: