Chuck Norris ist 83 Jahre alt! Wie sieht der legendäre Schauspieler aus und was macht er jetzt?

Am 10. März feierte der beliebte Schauspieler und Kampfkunstmeister seinen 81. Geburtstag! Obwohl er heutzutage ein seltener Gast auf Fernsehbildschirmen ist, hört man nicht viel über ihn.

Heute verraten wir, was er jetzt macht und wie er mit 81 Jahren aussieht.

Im Laufe der Jahre spielte unser Held in etwa vierzig Filmen mit, wobei „Der Weg des Drachen“ und die Serie „Cool Walker“ dem Publikum besonders in Erinnerung blieben. In letzterem trat er in über 200 Episoden auf und wurde damit zum coolsten Mann der Welt gekürt. Zu seinen neuesten Arbeiten gehört eine Cameo-Rolle im Film „Unstoppable 2“ (2012). Zuvor erschien er jedoch fast sieben Jahre lang nicht auf den Bildschirmen und verschwand nach „Unstoppable“ wieder. Für ihn sind leider keine neuen Filme oder Fernsehserien in Sicht.

Aber Chuck bleibt nicht untätig. Er nimmt aktiv an Wohltätigkeits- und Missionskonferenzen teil, die meiste Zeit widmet er jedoch seiner geliebten Frau Gina O’Kelly. Vor einigen Jahren hatte sie mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und der Schauspieler achtet darauf, sich so gut wie möglich um sie zu kümmern. Einige Quellen deuten darauf hin, dass dies der Grund war, warum er seine Filmkarriere aufgab, obwohl das Alter und andere Faktoren wahrscheinlich eine Rolle spielten.

Gelegentlich beteiligt sich Chuck Norris an Werbeprojekten und präsentiert bestimmte Produkte auf seinen Social-Media-Seiten. Vor ein paar Jahren überraschte er viele Menschen mit seinem Auftritt in einer russischen Bierwerbung. Darüber hinaus war er letztes Jahr in einer Anzeige für vorgebundene Krawatten zu sehen, um denjenigen das Leben zu erleichtern, die Schwierigkeiten mit dem Binden haben.

Seine körperliche Verfassung hat sich aufgrund von Herzinfarkten verändert, was dazu führte, dass er intensive körperliche Aktivitäten aufgab. In der Öffentlichkeit behält er jedoch stets ein fröhliches und fröhliches Auftreten.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: