So sieht sie morgens aus. Pamela Anderson, 55, trat mutig ohne Make-up in die Öffentlichkeit

Der neueste Auftritt der „Baywatch“-Ikone – lassen Sie sich überraschen!

Heute, am 4. Februar, strahlt Pamela erneut auf den Straßen Kaliforniens: Die Berühmtheit nimmt an einem Pressegespräch mit Journalisten teil. Sie entschied sich für Hosen, Sandalen und einen grauen Mantel für ihren Ausflug – ein Basic, das Frauen in ganz Amerika lieben.

Die meiste Aufmerksamkeit galt jedoch ihrem Gesicht: Der 55-jährige Star verzichtete auf Make-up und zeigte mutig Stirn- und Zornesfalten sowie eine leichte Verzerrung ihres Mundes.

Ihre Lippen haben sich nach innen „gewölbt“, wahrscheinlich aufgrund zahlreicher Injektionen, was zu ihrem Alter beiträgt.

Dennoch wirkt die 55-jährige Darstellerin unbeeindruckt: Sie wurde von ihrem Sohn begleitet und ihr Auftreten war entspannt und natürlich. Mit ihrer schwarzen Sonnenbrille wirkte sie geheimnisvoll und auffällig und ihr elegantes Ensemble betonte ihren Intellekt.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: