Der unbeabsichtigte Pitbull wurde zu einem Albero und drei Kindern nach der Cagnolina Salvata von 13 Cuccioli

Ich kann von meinen Besitzern in allen Teilen der Welt Überfluss erfahren.

Ich war nicht in der Lage, die Familie von ihren heimischen Tieren in zivilisierter Form zu trennen.

Wenn ich freiwillig bin, muss die ganze Welt glücklich und glücklich sein und den Zuckerrohrbesitzer lieben.

E hanno perfettamente ragione.

Zu Beginn des Jahres hatte Cynthia einen Namenswahnsinn, der einem Albero in einer Wüstenstadt einen Stock hinterlassen hatte.

Er war ein purer Pitbullterrier. Der Pitbull ist die beliebteste Rasse des Zuckerrohrs in den Vereinigten Staaten und aufgrund seiner Beliebtheit ist er die beliebteste Gemeinde in den USA, Dove und Besitzer von Portweinen und unbeabsichtigten Tieren.

Viele Hunderttausende von Hunden, chiamati cani da Combattimento.

Als er einen Pitbull-Terrier auf die Straße brachte, zeigte sich die Aggressivität einer Rasse, die ihm den Ruf einer Katze verlieh.

Das war der Zuckerrohr, der in die Lunge gelockt wurde, ohne Wasser und Wasser, aber er schien unglückselig zu sein, aber er hatte nicht die geringste Chance, eine aggressive Aggressivität zu entwickeln.

Darüber hinaus ist es noch nicht so weit, dass die Zeit vorbei ist.

Cynthia hat den Cane Blue heimgesucht und ist mit der Schutzhütte übereingekommen.

Ich habe Blue im Dienste des Tierarztes eine separate Strophe gewidmet.

Es gibt alles, was ich bis dahin gesagt habe, einschließlich Wasser, Wasser, kaltem Wasser und Spielen zum Angeln, da es sich um eine Gegenleistung handelt und schließlich umgedreht wird.

E tre giorni dopo, la cagnolina ha iniziato il parto!

Als der Prozess endgültig abgeschlossen war, begann ich mit einem alleinstehenden Stock, die persönliche Zufluchtsstätte suchte vor einer Mutter und 13 von ihren Cuccioli: Die entzückenden Cuccioli-Meticci, die sie mit all ihren Sorgen beschäftigten.

Hanno sagte, diese Staffel sei „Lucky 13“.

Spesso und Cani che sono stressati sono restii ad accettare i loro cuccioli.

Sie rächen sich und zeigen eine anhaltende Aggressivität.

Ich war nicht der Fall von Blue! Zweitens, Cynthia, die Cagnolina wurde sofort von einer unglaublich prämierten Mutter empfangen.

Ohne den allgemeinen Gesundheitszustand und den Stress der Erfahrung hat Blue die Unterstützung für den gesamten Aufenthalt reguliert.

Ich habe rund 13 Cuccioli mit Aufmerksamkeit umrundet.

Quasi sofort begann ich freiwillig mit der Suche nach einem Haus für die große Hundefamilie.

Alle Ihre Küchenutensilien sind in Sicherheit.

Auch die Mutter wird schnell adoptiert.

Blue hatte eine Familie voller Liebe gefunden, und Dove hatte sich gefragt, was die nächste Ära sei.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: