„Das Alter fordert seine Geduld“: Emilia Clarke öffnete ihren Fans ihr Herz

Sie will nichts ändern

Emilia Clarke, bekannt für ihre Rolle in „Game of Thrones“, trat furchtlos persönlich mit ihren Fans in Kontakt.

Die fesselnde Anziehungskraft der Schauspielerin auf der Leinwand als zeitlose Daenerys wurde nicht gemindert. Aktuelle Fotos haben jedoch gezeigt, dass Emilia Clarke aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses älter aussieht als sie ist.

Auf einem der Bilder wurde der wahre Zustand ihrer Gesichtshaut deutlich. Offenbar hat sie sich entschieden, nicht sofort die Hilfe einer Kosmetikerin in Anspruch zu nehmen, um etwaige Bedenken auszuräumen.

Während sie in der Küche war, machte Clarke ein Selfie und teilte eifrig ihre kulinarischen Kreationen mit dem Publikum. Sie zeigte stolz ein strahlendes Lächeln und zeigte die Charakterfalten um ihre Augen und die sanften Vertiefungen auf ihren Wangen, was ihr Vertrauen in ihr Talent verdeutlichte.

Sie verzichtete auf Make-up und betonte stattdessen ihre Wimpern leicht mit Mascara, was eine Abkehr von ihrer üblichen Routine darstellte.

Während ihrer Kochsession machte Clarke ein Selfie und präsentierte hastig ihre Gerichte dem Publikum. Sie backte Cupcakes mit Hilfe ihrer britischen Landsleute. Als sie in die Kamera lächelte, waren alle 32 Zähne zu sehen und betonten die natürlichen Falten um ihre Augen und die subtilen Flecken auf ihren Wangen.

Sie verzichtete auf Make-up und fügte einfach einen Hauch Mascara hinzu, um ihre Wimpern zu betonen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: