Ein Cucciolo lebte allein in einem kommerziellen Zentrum, um seine Mutter zu bitten

Dieser zehnjährige Cucciolo wurde von der Mutter getrennt, da sie nur wenige Menschen brauchten, um sie allein zu erobern und auf den Markt zu bringen.

Der Cucciolo war sehr klein, er wurde mit der Wand kontrolliert und die Speisen wurden nicht verputzt.

Der Cucciolo war nicht bereit, ohne seine Frau zu leben, er war nicht bereit, ihn zu betreuen, und es war nicht notwendig, dass er sich um seine Liebe kümmerte.

Natalia hat den Cucciolo neben ihrer Bank gefunden.

Als ich in Mattino ankam, notierte ich den kleinen Cucciolo, der sich in einer Wohnung befand.

Die Cucciolo-Ära war ursprünglich kuratiert, offenbar die Mutter ihrer Freundin.

Natasha hat den Cucciolo Dalla Pozzanghera besucht und ihn ins Padiglione getragen.

Die Cucciolo-Ära war sehr affamato, aber sie war noch so klein und konnte sie nicht allein hinkriegen.

Ich muss die Pappe für die Kinder vergleichen und sie mit dem Biberon vergleichen.

Wenn der Cucciolo saziato ist, ist es sozusagen die Domäne: Dove mandarlo dopo?

Er tropfte Piccolo für ein Refugium, und Refugien, die erwachsenen Hunden und der Enterite nicht zugänglich waren, waren für einen Cane so pericolosa, dass sie in der Stadt verbreitet waren.

Alla Fine della giornata, Natasha hat sich noch nicht entschieden, mit dem Cucciolo zu essen, aber sie ist sicher, dass sie sich nicht auf den Weg machen kann.

Ich habe den Stock in die Höhe getrieben, um alles Notwendige zu tun, um zu helfen, dass ich die Notte ohne Abenteuer übernehme.

Ora il cucciolo, soprannominato Romashka, vive nella bancarella del mercato.

Natasha war während des Tages mit ihr zusammen, und sie war allein.

Daran erinnert sich Romashka, als sie sich dem Padiglione anschloss, der sich um ihre Mutter kümmerte.

Spesso piange for the solitudine and la paura, ma nessuno viene a consolarlo and rassicurarlo.

Mattino, Natasha erschien in der Padiglione, ging zu Romashka, einem Jungen, und für den Moment hatte der Cucciolo einen Freund der Gesellschaft, der es ihm ermöglichte, das Gefühl der Einsamkeit zu befreien, und das nur für kurze Zeit.

Natasha hat ihren Cucciolo Romashka für ihre Somiglianza zu diesem fiorellino so vielen Menschen geschickt.

Romashka ist noch viel kleiner, aber sie hat noch mehr Beleidigungen bewiesen.

Als die große Jugend begann, wurde er von der Frau angeschnallt und auf der Straße, in Indien und ohne Luft gelasert.

Warum ist es so, dass Sie mit dem Kleinen so grob arbeiten?

Gli animali, proprio come le persone, hanno un’anima, soffrono anche loro, solo che non possono dirlo.

Begeben Sie sich über einen gemütlichen Schlafplatz auf die Straße und kommen Sie zu Hause in ein Fünf-Jahres-Baby und achten Sie darauf, dass Sie sich um ihn kümmern.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: