Toccante testamento di un cane randagio in fin di vita

Freddas Nachfolger in einem Jahr in Kalifornien: Ein Mann namens Janine hat einen Brief an ihren Verlobten geschickt.

Janine hat sich entschieden, den Vater zu töten.

Ha parlato con grande amore all’uomo.

Sein Name war Clifford James Herbert. Wenn Sie versuchen, eine Zeit lang zu arbeiten und ständig im Labor zu arbeiten, dann muss der Krebs diagnostiziert werden, und er wird zu Hause untersucht.

Ich medizinisch dicono che gli restano solo pochi giorni.

Ich dachte nicht mehr darüber nach, aber ich war zu sehr mit meinem Zuckerrohr beschäftigt.

Ich stand mit ihr vor der Tür und habe ihr letzten Wunsch erfüllt.

Ha chiesto a Janine di suche una new house for lui, dove sarebbe stato amato for tutta la vita.

Ich habe gesehen, dass dieser Stock sein bester Freund ist.

Alles klar, Janine hat sich sehr darum gekümmert, sich mit dem Zuckerrohr zu verabreden, aber zum Glück habe ich sie vielfach geantwortet.

Alles andere, der Zuckerrohr hatte eine liebe Familie gefunden.

Es ist schön, dass der Wunsch meines Padrons darin besteht, ihn zu töten.

Es ist interessant, das mit euren Freunden und eurer Familie zu teilen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: