„Schön, aber einsam“: Die 84-jährige Michele Mercier 59 Jahre nach der Premiere von „Angelica“

Michelle übertrifft mit ihrem zeitlosen Aussehen alle Erwartungen

In den 1960er Jahren eroberte Michele Mercier, eine atemberaubende Schönheit, die Herzen erstklassiger Designer und Filmemacher und wurde zu ihrer ultimativen Muse.

Jetzt, im bemerkenswerten Alter von 83 Jahren, übertrifft Michele mit ihrem zeitlosen Aussehen alle Erwartungen – es ist wirklich unglaublich! Die 1939 in Nizza als Jocelyn Yvonne Mercier geborene Schauspielerin hat in ihrer illustren Karriere unauslöschliche Spuren in der Branche hinterlassen, indem sie in 55 Filmen mitwirkte und in drei Fernsehserien mitwirkte. Es war jedoch ihre Darstellung der Angelica, die ihr in den 60er Jahren großen Ruhm verschaffte.

Michelles Reise begann mit einem Cameo-Auftritt und einer einzigen Zeile im Film „I Had Seven Daughters“, der ihr Debüt auf der Leinwand markierte.

Auch heute noch wird Michele als Schönheitsikone verehrt, als Verkörperung dafür, wie man seinen Reiz und seine gepflegte Haut auf elegante Weise bewahren kann, ohne auf plastische Operationen zurückgreifen oder sich auf Kosmetikerinnen verlassen zu müssen. Ihre zeitlose Eleganz inspiriert weiterhin und setzt Maßstäbe, denen andere nacheifern können.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: