„Danke für deine Liebe“: NFL-Rookie kaufte ein Haus für seine Mutter

Seine Mutter muss sich keine Sorgen mehr um die Miete machen

In einer herzerwärmenden Geste hat einer der neuesten Spieler der NFL seiner Mutter seine tiefe Dankbarkeit für die Liebe und Anleitung zum Ausdruck gebracht, die sie ihm während seiner Kindheit gegeben hat. Als er bei den Washington Commanders unterschrieb, beschloss Phil Mathis, ein talentierter ehemaliger Defensive Tackle aus Alabama, seine Mutter mit einem außergewöhnlichen „Dankeschön“-Geschenk zu überraschen – einem brandneuen Haus. In einem Instagram-Post kündigte Mathis diese rührende Geste an und sorgte damit dafür, dass sich seine Mutter keine Sorgen mehr um die Miete machen muss.

Im Alter von 24 Jahren, nachdem er im Rahmen seines Vierjahresvertrags mit den Commanders über 7,506 Millionen US-Dollar gerade einen Unterzeichnungsbonus von 2,639 Millionen US-Dollar erhalten hatte, sah sich Mathis zahlreichen Möglichkeiten gegenüber, sein neu gewonnenes Vermögen zu nutzen. Dennoch traf er die selbstlose Entscheidung, einen Teil seiner Unterzeichnungsprämie für den Kauf eines Hauses für seine Mutter aufzuwenden. Mathis zeigte enorme Reife und Dankbarkeit und hielt den emotionalen ersten Besuch seiner Mutter in ihrem neuen Haus in einer Reihe herzerwärmender Fotos und einem berührenden Video fest, das er auf seinem Instagram-Konto veröffentlichte.

Inmitten der vielen Möglichkeiten und Versuchungen, die mit einer beträchtlichen Geldsumme einhergehen, ist Mathis‘ Entscheidung, dem Wohlergehen seiner Mutter Priorität einzuräumen, wirklich bemerkenswert. Seine Großzügigkeit und Rücksichtnahme veranschaulichen den bemerkenswerten Charakter dieses jungen Athleten. Herzlichen Glückwunsch an Mathis und seine Mutter zu diesem freudigen Anlass, denn sie feiern nicht nur seine erfolgreiche NFL-Karriere, sondern auch die dauerhafte Bindung zwischen Mutter und Sohn.

Like this post? Please share to your friends: