Lei ha dato alla luce una figlia all’età di 67 years: adesso la bambina è cresciuta!

Adriana Iliescu, eine unzufriedene Teenagerin, wurde erst vor 67 Jahren in ihrem ersten Jahr berühmt.

Ich bin in das Guinness der Primaten eingetreten, die Mutter der größten Republik Rumäniens und im Laufe der Zeit die Mutter der größten Republik Rumäniens.

Adriana, sie ist schon 80 Jahre alt, ist ständig für ihre Arbeit im Einsatz und unterstützt in der Zwischenzeit eine Unterstützung für ihre Familie, bis sie den rechtlichen Rahmen erreicht hat.

Die Frau stieg nach Bukarest auf, der Hauptstadt des Landes.

Diese private Wohnung verfügt über eine eigene Unterkunft.

In einem Interview wurde mir die größte Freude von Eliza beschrieben.

Die In-vitro-Fecondazione wurde von Adriana im Jahr 2005 veröffentlicht und erschien im Dezember 2005.

Auch Adriana war mit Adriana befreundet, weil sie sich aus diesem egoistischen Verhalten und der Sorge um den Kampf ihres Babys zusammengetan hatte, als sie das Neugeborene als „Schöpfung der Dunkelheit“ beschrieb, die die Mutter Anziana nicht in die Hände fallen ließ.

Adriana hat einen Nachhilfelehrer für ihr zweites Buch nominiert, weil sie alle Optionen sorgfältig bewertet hat.

Der Arzt Bogdan Marinescu, der Arzt, der der Frau bei der Konzession geholfen hat.

Die Frau hat noch ein paar Soldaten in einem Konto, um die Zukunft ihrer Familie zu garantieren.

Adriana Iliescu, eine junge Nachfolgerin und sprachlos, hatte ihre Verwirklichung in diesem Feld gefunden.

Mehr als 25 Bücher, die bereits veröffentlicht wurden.

Jetzt wird der Herr der Mutter angenommen. Die heutige Signora, vor 14 Jahren, hatte eine Vorliebe für die Wissenschaft.

Like this post? Please share to your friends: