„So natürlich und verliebt“: John Hill wurde mit der Liebsten gefilmt, die sein Erstgeborenes zur Welt brachte

Der 39-jährige Schauspieler hat seine Familie um ein neues Mitglied erweitert. Die jüngste Reise des 39-jährigen Schauspielers beinhaltete die diskrete Geburt eines kleinen Jungen, der von Jonah Hill und seiner Partnerin Olivia Millar geschickt geheim gehalten wurde.

Die Nachricht von Olivias Schwangerschaft war erstmals im Januar aufgetaucht, nachdem sie gemeinsam in einem Kinderbekleidungsgeschäft aufgetreten waren. Kürzlich wurde der Schauspieler gesehen, wie er neben seiner Geliebten in Malibu spazieren ging, wo auf den Schnappschüssen der Paparazzi keine Spur einer Schwangerschaft zu erkennen war.

Millar entschied sich für ein lässiges Ensemble und trug einen rosafarbenen Kurzpullover und eine lockere Sporthose, während Jonah in einem trendigen blauen Hemd und einer Hose, die stilvoll bis zu seinen Knöcheln reichte, neben ihr ging.

Im Internet wurde schnell spekuliert, dass das Paar die Elternschaft angenommen hatte. Ein Sprecher des Schauspielers, der für seine Rollen in Filmen wie „Superbad“, „Der Wolf von der Wall Street“ und „Cyrus“ bekannt ist, bestätigte die Nachricht und verriet, dass ihr Freudenbündel im Frühjahr eingetroffen sei. Die stolzen Eltern beschlossen jedoch, diese bedeutende Lebensveränderung geheim zu halten.

Begeisterte Fans des Komikers ließen sich keine Zeit und gratulierten ihm herzlich zur Geburt seines ersten Kindes. „So ein bemerkenswertes Maß an Geheimhaltung, Bravo!“ rief ein Unterstützer aus, während andere über das Geschlecht des Neugeborenen nachdachten. Die Bewunderer brachten auch ihre Bewunderung für die echte und liebevolle Bindung des Paares zum Ausdruck. „Jonah ist jetzt Vater und es ist einfach unglaublich – ich kann es nicht glauben“, schrieben verschiedene Blogger.

Like this post? Please share to your friends: