Ein irischer Liedsänger „Hallelujah“ im Freundeskreis mit Pentatonix und der Publizist, der in Stücke gerissen wurde, um Applaus zu spenden!

Kaylee Johnson spielte 11 Jahre lang Solo, als sie 2018 in Little Big Shots das Lied Hallelujah in der A-cappella-Gruppe Pentatonix singt.

Kaylee Johnson ist eine Sängerin, die zu Little Big Shots eingeladen wurde, um ihr unglaubliches Talent zu zeigen.

Die irische Gesangssensation wird von ihrer bevorzugten A-cappella-Gruppe, Pentatonix, übernommen.

Pentatonix ist eine A-cappella-Gruppe bestehend aus talentierten Sängern wie Scott, Mitch, Kirstie, Kevin und Matt.

Der Song wurde 2011 von NBC zu „The Sing-Off“ gekürt. Die Band ist für ihre kraftvollen Stimmen und Lieder in allen Kategorien bekannt.

Diese Aufführung mit Kaylee im kleinen Little Big Shots-Zeitalter wurde am meisten gefeiert und die Öffentlichkeit applaudierte sofort, als sie mit dem Lied „Hallelujah“ von Leonard Cohen begann.

Kaylee, ich bin ein begeisterter Sänger, der seit jeher an Autismus und ADHS leidet und in einem ruhigen Leben in seinem Leben lebt.

Zweitens, als ich spontan war, musste ich mich mit dem Schüler der „Killard House Special School“ in Nordirland messen.

Ihre Darbietung in der Show ist der Beweis dafür, dass sie selten sein wird, ohne dass sie allo talentierten Talenten den Garaus machen muss.

Warum denkst du nicht über die Leistung von Kaylee nach? Famcelo sapere keine Kommentare und versicherte die Wohnung mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Like this post? Please share to your friends: