„Bringen Sie die Geschwister zusammen“: Paar adoptierte drei Brüder, damit sie zusammenleben konnten

Es wäre schrecklich gewesen, sie zu trennen

Im Leben hat nicht jeder das Glück, eine Familie zu haben, die ihm die Bedeutung von Liebe und Sicherheit zeigt. Viele Kinder wachsen in dysfunktionalen Umgebungen auf und erfahren nie die Liebe ihrer Eltern.

Drei Brüder – der dreijährige Joey, der zweijährige Logan und der einjährige Noah – waren auf der Suche nach einem Zuhause für immer. Die Wahrscheinlichkeit war groß, dass sie in getrennten Familien landen würden, was sie daran hinderte, nebeneinander aufzuwachsen.

Das Schicksal hatte jedoch etwas Besseres für diese kleinen Jungen vor. So kam es, dass die drei Brüder alle von derselben Familie adoptiert wurden. Ihre Geschichte ist ein Beweis dafür, dass Wunder geschehen, und ihre Geschichte war eines davon.

Vor etwa einem Jahr nahmen KC und Lena Currie, wohnhaft in Sudbury, Massachusetts, Joey durch Adoption in ihrer Familie auf. Ihre Begegnung mit Joey fand bei einer von Children’s Friend organisierten Veranstaltung statt, bei der sie zufällig auf ein Bild von ihm stießen. Children’s Friend erkannte das Potenzial für eine gute Übereinstimmung und empfahl Joey KC und Lena. „Er war damals 18 Monate alt“, erzählte Lena.

Joey, der älteste Junge, hat sich perfekt in seiner neuen Familie eingelebt.

Obwohl sie nicht darüber nachgedacht hatten, ein weiteres Kind zu adoptieren, erhielten die Curries unerwartet einen Anruf von Children’s Friend und informierten sie über Joeys kleinen Bruder Noah, der erst sechs Wochen alt war und ein liebevolles Zuhause brauchte. KC und Lena erkannten, wie wichtig es war, die Brüder zusammenzuhalten, und wussten, dass Noah direkt neben Joey gehörte. Nach den erforderlichen rechtlichen Verfahren wurde Noah herzlich in die Familie aufgenommen und wurde ein integraler Bestandteil ihres Lebens.

Nach einiger Zeit erfuhr die Familie Currie von der Existenz eines dritten Bruders namens Logan. Sie wurden darüber informiert, dass er ursprünglich von einer anderen Familie adoptiert werden sollte, aber aufgrund unvorhergesehener Umstände scheiterte die Adoption und Logan hatte erneut kein dauerhaftes Zuhause und keine Familie mehr.

Angesichts der Umstände interpretierten die Curries dies als Zeichen, dass sie Logan tatsächlich ebenfalls adoptieren sollten. Angetrieben von ihrem Glauben öffnete die Familie Currie ihr Herz und hieß Logan in ihrem Haus willkommen und sorgte dafür, dass alle drei Geschwister vereint waren und zusammen unter einem Dach lebten.

Like this post? Please share to your friends: