Prancer, der lebende Chihuahua, den du in einem neuen Haus gefunden hast!

Ha solo bisogno di essere amato.

Als der Eigentümer in eine Struktur für Anziani überführt wurde, veröffentlichte die Chefin des Gasthauses Prancer, die Chihuahua, eine Ankündigung auf Facebook, die sie mit vielen Menschen verwechselte.

Mit seinem Besitzer in einer Struktur für Anziani, Prancer, der Chihuahua, hatte bereits ein neues Zuhause und einen neuen Besitzer gefunden.

Die Signora, die den liebenswerten Stock empfing, beschloss, eine Ankündigung auf Facebook zu veröffentlichen, um ein neues Zuhause zu finden.

In der Ankündigung wurden die Chihuahua mit den Worten „Menschenhunde, Babys, unheimliche, dämliche, 50%ige und 50%ige Angst“ beschrieben und im Internet viel Aufmerksamkeit erregt, mit der Entscheidung, dass eine Person ihr Interesse an Prancer offenbaren möchte .

Wie in der Ankündigung beschrieben, ist Prancer ein aggressiver Cucciolo. Ich habe ein besonderes Temperament und berücksichtige seine kleinen Dimensionen.

Vielleicht möchten Sie, dass Ihr Chihuahua nicht damit einverstanden ist.

In Anbetracht der Tatsache, dass Prancer seinen Männern gegenüber aggressiv war, kam in der Ankündigung noch eine kleine Ankündigung: „Se hai un marito, no preoccuparti di fare domanda.

A meno che tu non lo odii“. Die Person Hanno Persino äußerte sich so perfekt, als sie den Tag im Jahr verkündete.

Mit vielen Visualisierungen konnte ich nur darauf achten, dass dieser Chihuahua vor zwei Jahren ein Haus und einen perfekten Besitzer gefunden hat.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: