„Go Rest High On That Mountain“: Carrie Underwood tritt zu Ehren von Vince Gill auf

Der Text des Liedes hat vielen Menschen Trost gebracht

In den 1990er Jahren wurde der Country-Sänger Vince Gill für seinen Song „Go Rest High On That Mountain“ bekannt, den er 1989 nach dem Tod seines Landsängers Keith Whitley zu schreiben begann. Obwohl er mehrere Jahre brauchte, um den Song fertigzustellen, wurde er nach seiner Veröffentlichung schnell zu einem Hit und gewann 1996 zwei Grammys und die Auszeichnung „Single of the Year“ der Country Music Association. Der Text des Songs hat vielen Menschen auf der ganzen Welt Trost gebracht über die Jahre.

Im CMT Giants-Special ehrte Carrie Underwood Vince Gill, indem sie ihre eigene Version von „Go Rest High On That Mountain“ aufführte. Carrie eroberte 2005 erstmals die Herzen der Amerikaner, als sie die 4. Staffel von American Idol gewann. Sie wurde schnell zu einer beliebten Figur und gewann Fans mit ihren Coverversionen von Songs wie „I Can’t Make You Love Me“ von Bonnie Raitt und „Bless The Broken Road“ von Rascal Flatts. Seitdem ist sie in den Reihen der Country-Musikindustrie aufgestiegen und ist auch heute, 16 Jahre nach ihrem historischen Vorspiel, eine beliebte Künstlerin.

Hören Sie sich Carries emotionale Wiedergabe von „Go Rest High On That Mountain“ an, während sie ihren Freund und Co-Star Vince Gill ehrt.

Like this post? Please share to your friends: