So sieht die jüngste Tochter von Schwarzenegger, die sich entschieden hat, nicht von ihrem Vater abhängig zu sein, jetzt aus

Iron Arnie ist ein Elternteil von fünf Kindern. Vier von ihnen waren bei der formellen Hochzeit des Schauspielers mit Maria Shriver anwesend, während der fünfte Sohn Schwarzenegger ein Dienstmädchen zur Welt brachte, mit dem er seine Frau betrog.

Arnold hat nie die Tatsache verheimlicht, dass seine Töchter ihn verehren, vielleicht mehr als seine Jungs, und dass er große Anstrengungen unternimmt, damit sie sich wie wahre Prinzessinnen fühlen.

Fast jeder kennt Katherine Schwarzenegger, die älteste Tochter. Der bekannte Nachname ihres Vaters öffnete der jungen Dame alle Wege. Katherine ist zu einer bekannten Schriftstellerin und Medienpersönlichkeit geworden, und ihre Ehe mit dem „Guardians of the Galaxy“-Schauspieler Chris Pratt im Jahr 2019 trug nur zu ihrem Ruhm bei. Das Paar wurde im vergangenen August Eltern und schenkte Arnie ihre erste Enkelin.

Über Catherines jüngere Schwester Christina Schwarzenegger ist jedoch wenig bekannt. Das Mädchen entschied schon in jungen Jahren, dass sie sich nicht auf die Verbindungen oder das Geld ihres Vaters und ihrer Mutter verlassen würde und alles alleine schaffen würde.

Es war nicht einfach für die junge Dame. Als sie fünf Jahre alt war, wurde sie mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung identifiziert, und sie muss seit der High School Medikamente nehmen. Es stellte sich heraus, dass sie nicht nur Nebenwirkungen hatten, sondern auch süchtig machten. Christina brauchte in ihrem ersten Studienjahr acht Monate, um sich von ihrer Sucht und ihren Folgen zu erholen. Es war, als wäre sie danach wiedergeboren worden.

Christina machte sich bald selbstständig. Ihre erste Position war bei Gwyneth Paltrows Goop-Imperium. Sie begann als Junior Associate Editor und schrieb Artikel über Mode, Schönheit und Stil. Sie erinnerte sich jedoch daran, sich auf ihre eigenen Projekte zu konzentrieren. Christina hat im Sommer 2018 gemeinsam mit ihrer Mutter „Take Your Pills“, eine Netflix-Dokumentation über ihre eigene Sucht, produziert und veröffentlicht. Das Kind konzentriert seine Bemühungen nun auf das Produzieren und Philanthropie.

Trotz der Tatsache, dass Schwarzeneggers jüngste Tochter nicht von allen Vorteilen profitieren wird, die die Geburt in einer prominenten Familie bieten kann, ist sie ihrer Familie immer nahe und warmherzig. Christina nimmt an allen Familienfeiern teil, babysittet häufig ihre neugeborene Cousine und unternimmt gelegentlich Fahrradtouren mit ihrem Vater … Und Paparazzi haben kürzlich ihre gemeinsame Reise mit ihrer Schwester auf einem Tennisplatz festgehalten. Christina tritt selten in der Öffentlichkeit auf und verwaltet keine sozialen Medien, daher waren Arnolds Fans alle neugierig, wie sie jetzt aussah.

Viele Internetnutzer haben festgestellt, dass Christina (jetzt 29 Jahre alt) von Jahr zu Jahr attraktiver wird. Und sie ist jetzt vielleicht schöner als ihre berühmtere Schwester.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: