„Romantisches Abendessen für zwei.“ Margot Robbie wurde bei einem Date mit ihrem Mann von den Paparazzi erwischt

Der Hollywoodstar australischer Abstammung hat viele Gründe, über den roten Teppich zu schreiten, doch im Alltag bevorzugt sie die Einsamkeit. Margot Robbie und ihr Ehemann Tom Ackerley treten selten gemeinsam in der Öffentlichkeit auf, daher waren die Zuschauer begeistert, das Paar auf einer belebten Straße in Santa Monica zu sehen, nachdem sie das beliebte italienische Restaurant Georgio Baldi verlassen hatten.

Robbie trug einen schwarzen kurz geschnittenen Pullover mit V-Ausschnitt auf der Brust, schlicht geschnittene Jeans und Lacklederstiefel mit klobigen Sohlen. Ihr lässiges Outfit betonte ihre schlanke Figur und sie trug leichtes Make-up, um ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen. Margots blonde Haare waren ordentlich in der Mitte gescheitelt und flossen in lockeren, natürlichen Wellen über ihre Schultern. Sie entschied sich dafür, ihre Abendaccessoires minimal zu halten und trug nur ein Paar zarte goldene Ohrringe und eine schwarze Handtasche. Sie trug eine schwarze Gesichtsmaske, die zum Farbschema ihres Outfits passte.

Ihr Ehemann, ein britischer Filmproduzent, 33, behielt seinen stilvollen Freizeitlook bei, indem er schwarze Hosen, einen rostfarbenen Pullover und weiche Ledermokassins trug. Tom ging voran, die Hände in den Hosentaschen, und ebnete seiner geliebten Frau den Weg über den Bürgersteig.

Robbie und Ackerley lernten sich 2013 bei der Arbeit an Suite Francaise kennen, wo sie Celine spielte und er Regieassistent war. Sie begannen im folgenden Jahr miteinander auszugehen und heirateten im Dezember 2016 in einer Hochzeitszeremonie in Australien.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: