Mama von 21 Kindern: Wie lebt eine so große Familie?

Vor fast anderthalb Monaten wurde die junge Dame Bonnie von der Familie Radford auf die Welt gebracht. Die britischen Medien reagierten heftig auf die Geburt dieses Mädchens:

Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehsendungen diskutierten über dieses Ereignis. Warum? denn Bonnie ist das 21. Kind der Familie!

Das 20. Kind, ein Junge namens Archie, erhielt vor einem Jahr ebenfalls die gleiche Reaktion. Die Eltern einer großen Familie kennen sich seit ihrer Kindheit.

Noel war 12, als sie sich trafen, als Sue 7 Jahre alt war. Sie teilten viele Dinge, einschließlich der Tatsache, dass sie beide ihre Kindheit in Pflegefamilien verbrachten, weil ihre Eltern sie gleich nach ihrer Geburt verließen.

Sue wurde mit 13 Jahren mit ihrem ersten Kind schwanger und brachte mit 14 Jahren ein Kind zur Welt.

Obwohl das Paar noch recht jung war, brachten sie das Kind nicht in ein Waisenhaus. Als Sue 18 wurde, banden sie den Bund fürs Leben.

Das Paar ist seit 26 Jahren verheiratet und hat 21 Kinder. Sue brachte ihr letztes Kind mit 43 Jahren zur Welt.

„Zuerst dachten wir, wir hören bei drei auf, aber wir mögen es, so viel rumgebastelt zu haben, dass wir nicht aufhören können. Noel gibt zu: „Wir sind an Kinder gewöhnt und lieben sie.“

Der Familienvater plante zunächst eine Vasektomie bei der Geburt des siebten Kindes, änderte aber bald seine Meinung und führte den Eingriff in die entgegengesetzte Richtung durch.

In dem Zehn-Zimmer-Haus, das die Großfamilie 2004 für 240.000 Pfund gekauft hat, leben sie alle.

Darüber hinaus unterhält die Familie einen Blog, in dem sie über ihr Leben, Familienurlaub, Ernährung, Freizeit und Erziehung sprechen.

Die Familie verbraucht jeden Tag etwa 10 Liter Milch und 3 Liter Saft, konsumiert 3 Packungen Müsli zum Frühstück und hat täglich etwa 18 Kilogramm Wäsche!

Die Familie macht sich selten auf den Weg in Kinos und Bistros, da ein solcher Ausflug sie eine Menge Geld kostet.

Aber Familienpicknicks, Spaziergänge im Park und Brettspiele zu Hause sind ihre Lieblingsbeschäftigungen. Weil die Familie der größte Reichtum der Welt ist, sind sie wahnsinnig glücklich, dass sie einander haben.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: