Dank seiner Oma nahm der Junge ab und wurde Model. Beste Geschichte über eine echte Unterstützung

Der ganze Punkt der Geschichte ist, dass Austin Shifflet von Klassenkameraden gemobbt wurde, die sein Leben in einen Horror verwandelten. Der Typ wurde durch ständiges Mobbing dazu getrieben, all den Stress zu „stauen“.

Die Komplexe des armen Mannes trieben ihn in Depressionen, als er noch größer wurde. Der Schüler fing an, die Schule zu schwänzen und verbrachte seine ganze Zeit damit, Spiele im Keller seines Hauses zu spielen.

Dann schätzte Austin sein Gewicht auf 110 bis 115 Kilogramm. Er beschloss, sich eines Tages zu wiegen, und als er die Zahl 174 auf der Waage sah, hätte er fast geweint.

Der Mann traf die Entscheidung, wieder auf die Beine zu kommen. Der Mann begann, ihrem Rat zu folgen, nachdem seine Großmutter kürzlich abgenommen hatte.

Der Mann verlor 35 Kilogramm, nachdem er sich drei Monate lang gut ernährt hatte. Die nächste Stufe war das Übungszentrum. Der Mann fing an, Abendkurse zu besuchen, damit er während des Trainings nicht seinen Schlägern begegnete.

Der Mann verschwand schließlich aus der Sicht! Er verwandelte sich in einen attraktiven Mann mit einer Horde von Fans! Der Einzelne gewann an Selbstsicherheit.

Danach verwandelte er sich in ein Model und fing an, die Leser von Modezeitschriften zu blenden! Austin verdankt viel von seinem Erfolg und seiner Athletik seiner geliebten Großmutter, die er verehrt.

Der Mann sagt, dass Menschen, die abnehmen, trotz Schwierigkeiten den ersten Schritt in ein neues Leben machen und nicht aufgeben müssen, wo sie angefangen haben.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: