„Ich wollte die Form nicht ruinieren.“ Parker enthüllte die Töchter, die sie als Leihmutter zur Welt gebracht hatte

Sarah-Jessica Parker, 57, debütierte zum ersten Mal mit ihren erwachsenen Zwillingstöchtern. Parker sagte, dass ihre Töchter durch eine Leihmutter getragen wurden, weil sie ihre Figur nicht ruinieren wollte. Jessicas 13-jährige Töchter sind deutlich gereift. Tabitha und Marion ähneln ihrer berühmten Mutter.

„Was für schöne Mädchen“, „Wunderschöne Mädchen, Glück für sie“, „Sehr ähnlich wie ihre Mutter“, „Ich finde es dumm, sich diese glücklichen 9 Monate vorzuenthalten“,

„Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, wenn Ihre Kinder von einer anderen Frau getragen werden“, „Schöne Familie“, – schrieben Netzwerkbenutzer in den Kommentaren unter diesem Post.

Was denken Sie? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: