Dieses Mädchen, das von Gleichaltrigen ausgelacht wurde, hat sich bis zur Unkenntlichkeit verändert

Breanna Bond, ein junges Mädchen, wurde häufig von ihren Klassenkameraden und anderen verspottet. Das Problem ist, dass sie in der ersten Klasse 45 Kilogramm und in der vierten 85 Kilogramm wog.

Alles war viel einfacher, und ein so signifikantes Gewicht war nicht die Ursache für das hormonelle Versagen oder verschiedene Krankheiten:

Breanna war ein großer Fan von Fast Food und aß es mehrmals pro Woche. Ihre Eltern liebten es, sie mit verschiedenen Süßigkeiten, Pralinen, Donuts und Brötchen zu verwöhnen.

Als das kleine Mädchen im Alter von 10 Jahren anfing, über 80 Kilogramm zu wiegen, reagierten die Erziehungsberechtigten übertrieben. Breanna wurde in medizinische Einrichtungen gebracht.

Die Ergebnisse einer Reihe von Tests zeigten, dass das Übergewicht des Mädchens nicht durch Krankheiten verursacht wurde, sondern durch viel schweres, süßes Essen. Dem Mädchen wurde eine spezielle Diät verordnet.

Breanna lernte Volleyball und Schwimmen kennen. Sie konnte nichts tun, war erschöpft und war sehr beleidigt von ihren Eltern, die sie so behandelten.

Natürlich war es schwer. Trotzdem zahlten sich ihre Entschlossenheit und ihr Durchhaltevermögen aus. Dem Schüler gelang es, 34 Kilogramm abzunehmen.

Sie hat viel im Sport erreicht, also hörten sie auf zu lachen und sich über sie lustig zu machen.

Breanna ist jetzt 14 Jahre alt, hat ihr Durchschnittsgewicht wieder erreicht und hilft jetzt Bedürftigen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: