Oma und Opa hatten Angst, als ihr Enkel mit einem Baby auftauchte. Als sie jedoch herausfanden, wen sie babysitten müssen,…

Als das Paar mit einem Baby im Schlepptau zu ihnen kam, erschreckte es die Großeltern. Ihre Angst war jedoch vergebens: Sie sind mit dem Säugling nicht fremd.

Die Jungvermählten informierten ihre Eltern nicht darüber, dass sie jetzt Eltern waren.

Aber die Reaktionen der alten Leute, als sie erfuhren, dass sie ein Urenkelkind erwarteten, zeigten, dass das Ehepaar fälschlicherweise besorgt war, dass ihre konservativen Verwandten sie verurteilen würden, weil sie nicht vorhatten, die Familie zu erweitern.

Am 14. Dezember teilte Amanda McShane ein Video, das sie aufgenommen hatte, als sie die Familie ihres Mannes auf Tiktok besuchte.

Das Problem ist, dass die Frischvermählten ihre Lieben nicht darüber informierten, dass der Mann während ihrer Abwesenheit Vater geworden war.

Also wir haben ein Kind bekommen, aber das hat er niemandem erzählt“, markiert die junge Dame ihr Video.

Das junge Paar nahm das Baby mit, um seine Großeltern zu besuchen, weil sie mit ihrer Familie so klar wie möglich über ihr neues Baby sprechen wollten. Die Großeltern waren darüber erstaunt und sogar schockiert.

Wie haben Sie es erworben? – fragt der Großvater, weil er nicht glauben kann, was er sieht. Als das Paar mit einem Baby im Schlepptau zu ihnen kam, erschreckte es die Großeltern.

Da sie das Baby jedoch bereits kannten, brauchten sie sich keine Sorgen zu machen. Ein junger Mann zeigt einem älteren Ehepaar sein Kind.

Als Oma das Baby und das Mädchen ansieht, das das Video macht, versteht sie plötzlich. Sie ruft geschockt aus: „Oh mein Gott!“ – Ist es wahr oder nicht, dass Sie Witze machen?!

Ist er dein Kind? Ja? Zach, Gott, wer genau bist du?

Die Geburt seines ersten Kindes hielt der junge Mann seiner Familie so lange vorenthalten, weil er, da sich die Schwangerschaft als ungewollt herausstellte, Angst vor ihrer Verurteilung hatte, wie das Mädchen in den Kommentaren unten erklärte.

Wie das Video zeigt, musste er sich jedoch keine Sorgen machen, denn trotz ihrer Überraschung nahm die Familie die Nachricht mit aufrichtiger Freude und Wärme auf.

Die lange Zeit, in der das Paar seine Schwangerschaft verbergen konnte, überraschte viele. Wie haben Sie die Identität einer Person vor Ihrer Familie verborgen?

Auf die Toilette zu gehen, ohne es meiner Mutter zu sagen, ist sowieso undenkbar, und sie wohnt 18 Stunden entfernt. Wenn man bedenkt, dass Sie neun Monate lang niemandem davon erzählt haben, warum hat es niemand bemerkt?

Das ist nie etwas, was meine Familie tun würde. Sie würden es nicht mit Sicherheit sagen können, wenn man bedenkt, wie viel wir alle über das Leben des anderen wissen.

Auf der Plattform erklärten einige Personen, dass das geheimnisvolle Verhalten des jungen Mannes seine Familie in Verlegenheit bringen und verärgern würde.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: