„Kein Wolf mehr!“ Kylie Jenner änderte den Namen ihres Sohnes ein Jahr nach seiner Geburt

Kylie und Travis Scott wurden am 2. Februar letzten Jahres zum zweiten Mal Eltern. Das ehemalige Liebespaar hat auch eine vierjährige Tochter, Stormi. Mit dem Namen des Sohnes hatte das Paar jedoch eine schwierige Geschichte. Das amerikanische Model nannte ihren Sohn Wolf (Wolf).

Dann änderten die Liebenden ihre Meinung – sie beschlossen, den Namen ihres Sohnes zu ändern. Heute wurde bekannt, dass der Junge Air (Air) hieß. Kylie und Travis haben laut TMZ offizielle Papiere unterschrieben.
Als Grund für diese Entscheidung gaben die Eltern des Jungen an, dass sie den ursprünglich gewählten Namen bereuten, da sie bald merkten, dass der Name Air besser zu ihrem Sohn passte.
„Jetzt, da die Petenten Zeit mit ihrem Kind verbringen durften, haben sie das Gefühl, dass der Name Eir viel besser zu ihm passt“, heißt es in den offiziellen Dokumenten.


Die Beziehung zwischen Kylie und Travis war nicht wolkenlos. Sie trennten sich mehrmals, kamen dann aber wieder zusammen. Vor kurzem beendeten das Model und der Rapper ihre Romanze jedoch endgültig.
Kylie Jenner gab zu, dass sich ihr Körper nach zwei Geburten sehr verändert hat. Das Model erklärte, dass ihr Körper nie wieder derselbe sein werde.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: