„Ich habe eindeutig keine Fotografie erwartet!“ Versteckte Paparazzi haben Roberts in einem Badeanzug gefilmt

Julia Fiona Roberts macht den Eindruck einer heißen Schönheit, und das, obwohl sie sich weigert, in expliziten Szenen mitzuspielen. Die Berühmtheit hat mit ihrem breiten Lächeln und ihrer prächtigen Frisur schon immer sowohl Regisseure als auch normale Zuschauer fasziniert.


Trotz ihres fortgeschrittenen Alters hat Julia eine großartige Figur – schlanke Beine, eine straffe Taille und ihre Brust wiegt sich wie zuvor. Es ist nichts Überraschendes, eine Frau führt einen gesunden Lebensstil und hält sich auch an eine spezielle Diät.


Unter diesem „Besonderen“ versteht man das Intuitive, der Star beschränkt sich praktisch auf nichts, drängt es aber auch nicht. Sie achtet auf die Signale ihres Körpers und überwacht ihre Essenswünsche. Diesen Grundsatz lehrte sie ihre Kinder.
Deshalb sieht die Schauspielerin auch auf unerwarteten Fotos großartig aus. Die Familie Roberts kam zu ihr nach Australien, wo sich die Frau wegen Dreharbeiten bereits seit einiger Zeit aufhielt.


Julia blitzte vor den Paparazzi in einem rosa Badeanzug „wie eine Barbie“. Der Stern selbst ist auch nicht schlechter als eine schlanke Puppe. Der Trikotstoff ist in dieser Saison der angesagteste – der Reaper.

Die Frames, die auf das Netzwerk trafen, zerstreuten sich sofort mit Lichtgeschwindigkeit und fanden eine Reaktion bei den Menschen. Internetnutzer überschütteten Julia mit Komplimenten, aber es ist nicht klar, ob sie davon erfahren wird. Schließlich fügt die Schauspielerin selbst nur selten ihre Fotos zu ihrem Profil hinzu, sodass das aufsehenerregende Fotoshooting bisher nur im Fan-Account des Stars lebt.


Und wie gefällt Ihnen die Figur der 54-jährigen Schauspielerin?

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: