„Nichts gemeinsam mit Oma.“ So sieht die Enkelin der legendären Audrey Hepburn aus

Der legendäre Filmstar des „goldenen Hollywoods“ Audrey Hepburn gilt bis heute als Inbegriff von Weiblichkeit und Eleganz. Leider hat die Schauspielerin ihre anmutige Schönheit und Anmut nicht an ihre Nachkommen weitergegeben. Sie können dies überprüfen, indem Sie sich das Foto ihrer Enkelin ansehen.


Emma Ferrer wurde ein Jahr nach dem Tod einer bedeutenden Großmutter geboren. Aber sie konnte, wie andere Erben der Sterne, Vergleiche mit ihrem legendären Verwandten nicht vermeiden. Laut den Fans des Künstlers verliert Emma im Vergleich zu Audrey Hepburn viel.

Sie hat ein ziemlich einfaches und gewöhnliches Aussehen, und auf einigen Bildern sieht die Enkelin der Schauspielerin im Allgemeinen wie ein Mann aus. Omas raffinierter Stil scheint Emma überhaupt nicht zu inspirieren. Viele sind sich sicher, dass sie Audrey wahrscheinlich nicht in den Schatten stellen und zum Idol von Millionen werden wird.


Dies hindert sie jedoch nicht daran, eine erfolgreiche Karriere im Film- und Modelbereich aufzubauen. Ferrer erschien auf dem Cover des Magazins Harper’s Bazaar und spielte in Filmen mit. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit Malerei und teilt ihre Arbeit oft in sozialen Netzwerken.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: