Mode, wohin gehst du? Die Kardashian-Schwester in Strumpfhosen ging in die Welt hinaus

Es scheint, dass grandiose Modetrends die heutige Welt nicht mehr in Erstaunen versetzen. Kendall Jenner, die Schwester von Kim Kardashian, war erfolgreich.

Neulich streifte sie auf ungewöhnliche Weise durch die Straßen von Los Angeles.

Das Model machte sich nicht die Mühe, den unteren Teil ihres „Kostüms“ anzuziehen und ging mit aufschlussreichen Strumpfhosen in die Welt hinaus.

Die Anhänger waren von Jenners schlanken Beinen begeistert und drückten ihre Bewunderung auf ihrer Instagram-Seite aus.

Das „modische Ensemble“ wurde von den übrigen Netzwerkbenutzern nicht geschätzt.

„Mode, wohin gehst du?“, „Vielleicht hat sie es nur vergessen?“, „Ich hoffe, dass solche Mode nicht in die Massen kommt?“, „Ich kann mir Mädchen in dieser Form in der U-Bahn vorstellen“, „Ist es überhaupt gilt jetzt als normal?”, – kommentierte im Internet.

„Beine natürlich schön, aber auf der Straße in dieser Form – das ist zu viel.“ Und was hältst du von Jenners Outfit?

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: