„Gewagte Mini- und Strumpfhosen mit Latex-Glitter-Effekt!“ Zoe Kravitz sorgte in Frankreich für Furore

Der Star zeigte ihren Sinn für Stil, als sie im Rahmen der Pariser Modewoche durch die Herbst/Winter-Show 2023-2024 von Yves Saint Laurent ging. Zoe entschied sich für einen komplett schwarzen Look. Sie trug ein schwarzes One-Shoulder-Minikleid mit abstraktem, eckigem Ausschnitt und Rüschen vorne.

Das Outfit fiel so extrem kurz aus, dass Kravitz sich entschied, dazu eine enge Strumpfhose mit Latex-Glanz-Effekt zu tragen. Sie vervollständigte ihren Look mit spitzen, hochhackigen Lacklederschuhen. Zoe bekam ein Makeover mit rotem Lippenstift, der ihren makellosen Teint hervorhob. Nach dem Flug versteckte die Schauspielerin ihre Augen jedoch lieber unter einer Sonnenbrille in einem trendigen Rahmen.
Die Tochter des Musikers Lenny Kravitz und der Schauspielerin Lisa Bonet gab zu, dass Kleidung und Make-up für sie vor allem am Set eine wichtige Rolle spielen. „Sie haben einen großen Einfluss darauf, wie ich mich fühle. Wenn ich eine Figur spiele, sehe ich oft, wie sich die Dinge wirklich zusammenfügen, wenn ich herausfinde, was sie tragen wird, wenn ich Kleidung, Haare und Make-up anprobiere. An diesem Punkt sehe ich nicht mehr aus wie ich selbst und es ist sehr interessant zu sehen, was passiert … Du fängst an, anders zu gehen und zu sprechen. Du trägst Lippenstift auf und plötzlich beginnst du, deine Hüften anders zu schwingen. Dies beweist, dass Menschen stark von unserem Aussehen beeinflusst werden. Es ist erstaunlich zu sehen, wie sehr unser Aussehen uns beeinflusst“, teilte Kravitz mit.

Der Hollywood-Star arbeitet seit langem mit Yves Saint Laurent zusammen. Sie spielte sogar in einer Werbung für einen neuen Duft der Marke mit, den sie laut Daily Mail als „sexy und frech“ beschrieb.


Auf der gleichen Show erschien Dua Lipa, die ebenfalls einen monochromen schwarzen Look wählte. Die 27-jährige Sängerin zeigte ihre schlanke Figur in einem schwarzen Overall mit einem schicken Kragen um den Hals, den sie in einen Kopfschmuck verwandelte, indem sie ihn als Kapuze trug. Darüber warf sie einen Trenchcoat aus Leder auf den Boden. Abgerundet wurde der Look mit spitzen Stilettos und einer schwarzen Sonnenbrille. Dua setzte bewusst auf massiven Schmuck – goldene Ohrringe und einen Ring.

Der Trend zum totalen Schwarz wurde von Carla Bruni unterstützt, während die 55-jährige Schauspielerin und Model beschloss, den Rock aufzugeben. Die ehemalige First Lady Frankreichs trug eine Jacke mit Taillengürtel. Sie vervollständigte ihren Look mit transparenten Strumpfhosen und klassischen Stilettos.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: