„Phoebe Meerjungfrau!“ Die 50-jährige Alyssa Milano posierte völlig nackt in einer Badewanne mit klarem Wasser

Der beliebte Hollywood-TV-Serienstar der Neunziger, Alyssa Milano, neckt die Öffentlichkeit trotz ihres Alters weiterhin mit ehrlichen Aufnahmen.

Am letzten Wintertag, der sich in Amerika als regnerisch herausstellte, beschloss der 50-jährige Star, ein Bad zu nehmen und sich zu entspannen. Die Schauspielerin teilte ohne Scham ein heißes Foto auf ihrer Instagram-Seite und zeigte sich völlig nackt vor ihren Abonnenten. Alice, am besten bekannt für ihre Rolle als Phoebe in der Science-Fiction-Serie Charmed, hockte in klarem Wasser, die Knie an die Brust gedrückt, und bedeckte kaum ihre scharfen Stellen.

Milano tauchte in die Badewanne ein, ohne ihr Make-up aus dem Gesicht zu waschen und den massiven Schmuck um ihren Hals abzulegen, von dem sich einer zwischen ihren Brüsten versteckte. Der Stern steckte ihr Haar hinten fest, um nicht nass zu werden. Im Hintergrund helfen mehrere Grünpflanzen Alice, sich zu entspannen und die Ruhe zu genießen.

„Es gibt nichts Besseres als ein heißes Salzbad, wenn es draußen regnet. Nichts“, schrieb die 50-jährige Schauspielerin unter das Bild einer sexuellen Figur.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: