„Seltener Gast des roten Teppichs!“ In Mailand erschien Uma Thurman in einem ungewöhnlichen senffarbenen Anzug

Die Muse von Quentin Tarantino ist kein häufiger Gast auf roten Teppichen und bei gesellschaftlichen Veranstaltungen. Gleichzeitig versucht Uma, neutrale Bilder zu wählen: Sie mag keine Unverschämtheit in all ihren Erscheinungsformen.

Der Kill Bill-Star besuchte die Ferragamo-Show in Mailand. Ein Liebhaber der Klassiker beschloss diesmal, zu experimentieren. Uma trug einen ungewöhnlichen senffarbenen Anzug.
Ein langärmliges Oberteil und eine Hose mit geradem Bein betonten die Figur des Stars. Sie vervollständigte den Look mit schwarzen offenen Sandalen und einer kleinen Handtasche. Die Stylisten haben Thurmans Haar zu einem unordentlichen Knoten gestylt, und die Maskenbildner betonten ihre natürliche Schönheit, indem sie sich auf ihre Lippen und Augen konzentrierten.


Das Internet begann sofort, die Freilassung von Thurman zu diskutieren. Bloggern gefiel das Outfit der Schauspielerin. „Was für ein wunderschönes, wirklich königliches Bild“, „Dieser Stil ist sehr gut, bravo!“, „Uma, was für eine Schönheit du bist! Einfach toller Style“, schreiben die Blogger.


Uma Thurman hat kürzlich ein erstaunliches Geständnis abgelegt. Sie sagte, dass sie eine Abtreibung hatte, die sehr schmerzhaft für sie war.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: