Kate wurde von Fans verprügelt, weil sie Meghan „kopiert“ hatte, die bereits „schwer beschimpft“ wurde, weil sie gegen dieselben Kleiderordnungsregeln verstoßen hatte

Sie ist immer im Visier der königlichen Familie. In den letzten Jahren hat die Modepolizei jedoch aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen den Outfits von Meghan Markle und Kate Middleton viel Aufmerksamkeit erregt.

Middleton schien das Modell zu sein, von dem alle hofften, dass Markle ihm nacheifern würde, trotz der Kritik, die Markle erhielt, als sie Mitglied der königlichen Familie war.

Middleton scheint jedoch stattdessen Markles Führung gefolgt zu sein.

Kate wird von Fans von Meghan Markle und der königlichen Familie dafür kritisiert, dass sie sich so verhalten und gekleidet hat, dass Meghan in Schwierigkeiten geraten ist, als sie noch ein Mitglied der Familie war.

Königliche Familie. Kate und William zum Beispiel zeigten am 6. Juli 2022 während eines Polospiels eine seltene öffentliche Liebesbekundung. Ihre Fans sind es jedoch nicht gewohnt zu sehen, wie sie sich küssen und ihre Arme umeinander legen.

Obwohl es kein königliches Protokoll dafür gibt, wie viel ein Paar sich zeigen sollte, waren Kate und William diesbezüglich immer ziemlich zurückhaltend.

Tatsächlich waren Harry und Meghan schon immer anhänglicher, wenn sie zusammen waren, und hielten sich häufig an den Händen.

Fans behaupteten auch, dass der einzige Grund, warum Kate und William in der Öffentlichkeit liebevoll waren, darin bestand, Meghan und Harry nachzuahmen, weil letzterer immer das liebevollste Paar war.

Denken Sie daran, dass Meghan und Harry im Mai 2022 bei einem Polospiel beim Küssen gesehen wurden. Meghan trug an diesem Tag einen Hut und ein Kleid mit Tupfen, genau wie Kate kürzlich.

Es war klar, dass sie ihren Mann geküsst hatte, obwohl sie ihr Gesicht mit ihrer Hand bedeckte. Die Öffentlichkeit vergleicht diese öffentliche Liebesbekundung mit dem Kuss von William und Kate.

Kate trug beim Wimbledon-Frauenfinale am Samstag einen völlig neuen Look, der ihren Körper zur Geltung brachte, was sie normalerweise nicht tut.

Tatsächlich ist sie es nicht gewohnt, den Sonnenhut und das kanariengelbe Kleid zu tragen. Egal, sie war umwerfend.

Während ihr neuer Stil einige beeindruckte, enttäuschte ihre offensichtliche Bereitschaft, ihren Körper in ihren Outfits mehr zu zeigen, andere.

Die Leute, die schlechte Dinge über die Herzogin sagen, sind tatsächlich diejenigen, die denken, dass es ein Fehler ist, dass sie für das Tragen von Kleidung gelobt wurde, für die Meghan kritisiert wurde, insbesondere wenn man bedenkt, dass sie vor diesem Ereignis bereits Schlagzeilen gemacht hatte.

Tatsächlich trug Kate ein Kleid, das Meghans sehr ähnlich war, als sie Harry beim Polospiel in Wimbledon küsste. Kates Kleid, das enger als üblich war, war schwarz mit weißen Tupfen.

Die Prinzessin sah umwerfend aus, als sie Novak Djokovic, dem Wimbledon-Finalisten der Männer, die Trophäe überreichte. Sie wurde jedoch erneut dafür kritisiert, dass sie versucht hatte, Meghans Stil zu imitieren.

Sie und William hingegen sprachen diesmal nicht miteinander, weil ihr Sohn zwischen ihnen saß.

Das Kleid, das Markle Anfang des Jahres bei einem Empfang der Commonwealth-Jugend in London trug, ähnelte dem Kleid, das die Herzogin beim Finale der Frauen trug.

Am Tag nachdem Meghan und Kate ihre Wimbledon-Outfits abgestimmt hatten, trug Kate dieses hier.

Kates Kleid von Dolce and Gabbana bedeckte ihre Schultern und ließ sie etwas bescheidener erscheinen, im Gegensatz zu Meghans Kleidung, die von Brandon Maxwell entworfen wurde und keine Ärmel hatte.

Trotz der Tatsache, dass Kate diesen Kleidungsstil noch nie getragen hat, ist die Farbe nicht überraschend. Obwohl Kate nie Angst davor hatte, Farbe zu tragen, waren ihre bisherigen Looks alle relativ bescheiden.

Tatsächlich trug Prinzessin Charlotte ein weißes Kleid mit leuchtend gelben Blumen, als sie zum ersten Mal von William und Kate der Welt gezeigt wurde. Sie hat in der Vergangenheit auch viele gelbe Outfits getragen.

Auch wenn Kates neuer Sinn für Stil eine erfrischende Abwechslung zu einigen ihrer bescheideneren königlichen Outfits ist, finden manche Leute es alles andere als charmant, dass sie Outfits kopiert, die Meghan Markle in der Vergangenheit getragen hat.

Fans verprügeln Kate, weil sie Meghan kopiert und gegen die Kleiderordnung verstoßen hat.

Einige Fans sind sogar der Meinung, dass alle Mitglieder der königlichen Familie gleich behandelt werden sollten, unabhängig davon, ob sie arbeiten, und dass die Medien keinen Einfluss darauf haben sollten, wie ein König in der Öffentlichkeit behandelt wird.

Dass Meghan in Wimbledon keinen Hut tragen durfte, wurde von einigen Fans als anstößig empfunden.

Außerdem sind einige Leute der Meinung, dass der einzige Grund, warum Kate die Entscheidung getroffen hat, einen Hut zum Tennismatch zu tragen, darin bestand, Meghan nachzuahmen.

Meghan trug eine zum Polospiel, wo sie Harry küsste. Ein anderer Fan bezeichnete den Vorfall als „StrawHatGate“ und stellte fest, dass es Meghan 2018 in Wimbledon verboten war, einen Hut zu tragen.

Während andere dachten, dass Kates Hut fehl am Platz aussah und sie nicht störte, fanden andere, dass er gut zu ihrem Outfit passte.

Ein Fan fragte sogar, warum Sovereign Williams bessere Hälfte diese Kappe tragen würde, hauptsächlich nachdem Meghan 2018 ihre tragen musste.

Andere Fans dachten auch, dass Kate keinen eigenen Stil habe, weil sie Meghan und Prinzessin Diana immer kopiert habe.

Andere Fans haben auch die Möglichkeit erwähnt, das königliche Protokoll in der Umkleidekabine von Wimbledon zu ändern.

Ein Twitter-Nutzer stellte sogar die Frage, ob Meghans Rennen nicht der einzige Grund dafür war, dass die Vorschriften in Kraft waren.

Darüber hinaus reagierten viele Leute positiv auf den Tweet, wobei eine Person erklärte, dass der einzige Grund, warum Kate mit etwas davonkommen kann, was Meghan nicht getan hat, darin besteht, dass sie die Medien auf ihrer Seite hat.

Unabhängig davon, ob Kates Entscheidung richtig war oder nicht, sehen viele Menschen darin einen Beweis dafür, dass sich ihr Stil weiterentwickelt und sie möglicherweise vom Sinn für Mode ihrer Schwägerin beeinflusst wurde.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: