Rihannas Halbzeit-Performance beim Super Bowl wurde zur größten Sensation

Der Sänger hatte für alle eine Überraschung vorbereitet

Es ist Tradition, dass in der Pause des Endspiels der US National Football League ein weltberühmter Darsteller das Publikum unterhält. Bisher haben sich Lady Gaga, Madonna und viele andere Künstler dieser Verantwortung gestellt.

2023 wurde diese Rolle an eine der berühmtesten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts übergeben – Rihanna. Sie wurde die Königin des Super Bowl!

Rihannas Auftritt war nicht nur für ihre Fans, sondern auch für ihre Co-Stars eine große Überraschung. Immerhin stand der Künstler zum ersten Mal seit 5 Jahren wieder auf der Bühne.

Cara Delevingne, ein berühmtes Supermodel, kommentierte ironisch: „Es ist seltsam, dass Rihannas Konzert von einem Fußballspiel unterbrochen wird“. Dann erklärte die bekannte Sängerin Adele, dass sie die Veranstaltung wegen Rihannas Auftritt besucht habe, und nicht wegen des Spiels. Paul McCartney, Bradley Cooper, Jay Z und viele andere waren ebenfalls bei der Show anwesend.

Abgesehen von ihrer wunderbaren Darbietung hatte die Künstlerin eine weitere sehr angenehme Überraschung vorbereitet. Rihanna zeigte stolz ihren großen runden Bauch und enthüllte allen, dass sie schwanger ist. Dies ist ihre zweite Schwangerschaft, kurz nach der Geburt ihres Sohnes. Sie trug einen Overall von Loewe und eine Jacke von Alaia.

Unnötig zu erwähnen, dass sich alle unglaublich über die Nachricht gefreut haben und den legendären Künstler nicht aus den Augen lassen konnten.

Und jetzt fragen sich alle, ob der Star in naher Zukunft noch ein Konzert geben wird oder nicht.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: